Blog von Onlinekonto.de

Aktuelle News, Berichte und Hintergrundinformationen

Unser Onlinekonto-Blog berichtet nicht nur über Neuerungen am Produkt. Wir beleuchten die aktuellsten Themen rund um Onlinekonten, Prepaid MasterCards und Co. Dabei bleiben lohnt sich!

Service rund um die Uhr

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Hotline
04.12.2016

Eine Geste kann im Kampf gegen die Schulden entscheidend sein

Es gibt immer wieder Aktionen, die einen wirklich begeistern. Beispielsweise dann, wenn Kinder alles daran setzen, dass Menschen nicht in eine Privatinsolvenz abrutschen. Soziale und karitative Aktionen können eine Menge Hoffnung geben. Sie können sogar eine ähnlich wichtige Rolle einnehmen wie ein Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung. Wer auf ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzt, bekommt oft so etwas wie neue Hoffnung. Wer sich entscheidet, sich helfen zu lassen, hat zudem meist gute Chancen, irgendwann wieder ein normales Leben führen zu können. Teilweise kann die Hilfe allerdings auch überraschend kümmern. So gibt es beispielsweise immer wieder Schulklassen, die sich auf eine Spendensammlung begeben, um Menschen in Not zu helfen. Nicht gerade selten sind diese Menschen in Not Verbraucher, die auf ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen müssen. Allein die Geste kann diesen Menschen neue Hoffnung geben und entsprechend so wichtig sein, um die Schulden zu bekämpfen.

Eine Geste kann für den Schuldenabbau entscheidend sein

geld-in-der-hand-grossUnterstützt zu werden, Hilfe zu bekommen, nicht alleine gelassen zu werden: Eine Geste kann absolut entscheidend sein, wenn es um den Schuldenabbau geht. Viele Menschen, die gegen die finanziellen Probleme ankämpfen, sind verzweifelt. Sie fühlen sich vielfach auch von der Gesellschaft alleine gelassen. Wenn dann auf einmal jemand für einen kämpft, erhält man so etwas wie einen Hoffnungsschimmer. Wenn man darüber hinaus dann auch noch eine finanzielle Unterstützung erhält, erscheint der Schuldenabbau auf einmal wieder möglich. Genauso wie eine Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung können auch andere Menschen dafür sorgen, dass man wieder Hoffnung hat. Es ist natürlich besonders schön, wenn diese Menschen die Jüngsten in der Gesellschaft sind.

Finanzen sind nur ein Teil der Überschuldung

Gerne wird nämlich vergessen, dass der finanzielle Teil nur eines der Probleme einer Überschuldung ist. Wenn Menschen mit einem Online-Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung gegen die Schulden ankämpfen, müssen sie meist auch damit leben, auch gegen andere böse Geister anzutreten. Dazu gehören beispielsweise die soziale Ausgrenzung oder der Jobverlust. Wer sich zu sehr auf seine Schulden konzentriert, lässt bei der Arbeit meist nach oder ist nicht mehr konzentriert. Das kann zu Fehlern und schlussendlich sogar zu einer Entlassung führen. Dass sich Verbraucher da alleine gelassen fühlen, überrascht kaum. Bekommen andere Menschen mit, dass man mit Schulden zu kämpfen hat, droht zudem eine Ausgrenzung. All diese bösen Geister sind entscheidende Probleme des Kampfes gegen Schulden. Gerade deshalb ist die Unterstützung durch andere Menschen auch so wichtig, wenn es um den Schuldenabbau geht.

Schuldnerberatungen können Hoffnung geben

Wer nicht das Glück hat, von anderen Menschen eine unerwartete Hilfe zu bekommen, kann natürlich auf eine Schuldnerberatung setzen. Die Berater können einem meist dabei helfen, die finanziellen Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Sie können einem ebenfalls Halt geben und dabei helfen, jemanden zu haben, mit dem man über die Schulden sprechen kann. Generell gilt allerdings: Man sollte über die eigenen Probleme auch mit der Familie und Freunden sprechen. Vielleicht erhält man am Ende eben doch unerwartete Hilfe. Und eben jene ist so wichtig, um die Schulden am Ende hinter sich lassen zu können.

Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews