Blog von Onlinekonto.de

Aktuelle News, Berichte und Hintergrundinformationen

Unser Onlinekonto-Blog berichtet nicht nur über Neuerungen am Produkt. Wir beleuchten die aktuellsten Themen rund um Onlinekonten, Prepaid MasterCards und Co. Dabei bleiben lohnt sich!

Service rund um die Uhr

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Hotline
03.11.2014

Geld verdienen mit Mehr.Giro der Sparkasse Fürth

Kontoführungsgebühren sind nicht wirklich beliebt – der monatliche Abzug ist vielen Kunden ein Dorn im Auge. Die Sparkasse Fürth hat sich nun mit der card4you AG zusammengeschlossen und bietet ihren Kunden seit dem 1. November die neue „Vorteils.Welt“ mit Mehr.Giro an. Zwar gehen auch hier die monatlichen Gebühren für die Kontoführung ab, jedoch winkt das „Geld zurück“, wenn Kunden beim Einkauf ihre SparkassenCard nutzen. Was hat es damit auf sich?

Vorteile für alle Shopping-Begeisterten

shoppingVerbraucher die sich für ein Mehr.Giro-Konto entscheiden erhalten bei aktuell fast 50 ausgewählten Partnern oder in knapp 600 Online-Shops einen Teil ihres Geldes zurück, wenn sie mit der SparkassenCard zahlen.
  • Regional bedeutet das für Kunden der Sparkasse Fürth, dass sie auch im Restaurant oder dem Lieblingscafé bequem die SparkassenCard einsetzen können. Örtliche Modegeschäfte sind ebenfalls bei diesem Projekt dabei. Es müssen keine Punkte gesammelt werden – die Gutschrift erfolgt automatisch.
  • Für die Online-Nutzung ist eine einmalige Anmeldung bei der Vorteils.Welt notwendig. Mehr.Giro-Kunden sparen in diversen Shops wie beispielsweise im Deichmann Online Shop oder bei Zalando oder auch Expedia. Und wenn die Jacke um 50 Prozent reduziert ist, sparen Kunden gleich doppelt – der prozentuale Cashback-Anteil wird trotz aller Rabatte ausgezahlt.
Das Cashback-Programm wird dabei von der card4you AG unterstützt, welche bereits über zwei Millionen Kunden verzeichnen kann. Zusammen mit der Sparkasse Fürth werden Vorteile nun erstmals direkt mit einer Kartenzahlung verbunden.

Mehr.Giro bietet verschiedene Kontomodelle

Die Sparkasse Fürth stellt Interessierten drei verschiedene Modelle für Mehr.Giro zur Verfügung.
  • Für das Mehr.Giro premium zahlen Kunden monatlich 9,90 Euro für die Kontoführung. Die Standard-Kreditkarte gibt es gratis dazu. Der Jahrespreis für die Partnerkarte MasterCard Gold entfällt und auch die Dispokreditzinsen sowie die Überziehungszinsen belaufen sich auf nur 7,95 %.
  • Für das Mehr.Giro komfort zahlen Kunden monatlich nur 5,90 Euro für die Kontoführung. Auch bei diesem Kontomodell gibt es die Standard-Kreditkarte kostenfrei dazu, jedoch müssen Kunden für die Partnerkarte MasterCard Gold eine Jahresgebühr von 65 Euro zahlen. Die Dispokreditzinsen belaufen sich auf 10,9 %, die Überziehungszinsen schlagen mit 15,9 % ordentlich drauf.
  • Für das Mehr.Giro vario zahlen Kunden monatlich nur 3,90 Euro für die Kontoführung. Die Standard-Kreditkarte kostet jährlich 25 Euro, für die Partnerkarte MasterCard Gold werden zusätzlich 65 Euro jährlich fällig. Die Dispokreditzinsen und Überziehungszinsen gleichen denen beim Mehr.Giro komfort.
Die Qual der Wahl, hat in Fürth und Umgebung nun jeder. Auch Bestandskunden können ihr Girokonto in ein Mehr.Giro-Konto umwandeln, wenn sie denn wollen. Bildquelle: © Tom Wang | Dreamstime.com

Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews