Blog von Onlinekonto.de

Aktuelle News, Berichte und Hintergrundinformationen

Unser Onlinekonto-Blog berichtet nicht nur über Neuerungen am Produkt. Wir beleuchten die aktuellsten Themen rund um Onlinekonten, Prepaid MasterCards und Co. Dabei bleiben lohnt sich!

Service rund um die Uhr

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Hotline
22.06.2017

Schulden in jungen Jahren und Altersarmut beschäftigen die Schuldnerberatungen

Zwei Probleme beschäftigen Schuldnerberatungen in Deutschland derzeit besonders: Die Jugendarbeitslosigkeit und die Altersarmut. Das liegt auch daran, dass diese beiden Schicksale zu den problematischsten Varianten von Überschuldung zählen. Zwar kann auch in dieser Situation ein Online Konto ohne Schufa in Kombination mit einer Schuldnerberatung helfen, doch die Sache ist deutlich komplexer als bei anderen Schuldnern. Wer mit einem Online Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung gegen die finanziellen Probleme kämpft, hat meist gute Chancen, die monetären Schwierigkeiten wieder in den Griff zu bekommen. Doch die Sache ist deutlich komplexer, wenn man noch recht jung ist oder im hohen Alter mit Schulden zu kämpfen hat. Doch Unterstützung ist gerade in diesen Situationen besonders wichtig. Wer sich helfen lässt, kann einen Ausweg aus der schwierigen Situation finden. Wer dagegen alleine kämpft, muss möglicherweise das restliche Leben mit Schulden zurechtkommen. Gerade junge Menschen sollten diesem Schicksal mit allen Mitteln aus dem Weg gehen.

Junge Menschen haben meist nur kleine Schulden

© Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Gerade bei Jugendlichen spielen hohe Schulden nur selten eine Rolle. Immer häufiger werden allerdings kleinere Schulden zum Problem – oft durch Mobilfunkverträge oder einen Zwang zum Kauf von neuen Produkten oder Kleidung. Die Schulden bewegen sich meist nur in einem vierstelligen Bereich, können aber auf Grund von geringen Gehältern (meist in der Ausbildung) nicht effektiv bekämpft werden. Gerade deshalb ist es so wichtig, auf eine richtige Strategie zur Entschuldung zu setzen. Ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung können dabei helfen, die eigenen Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Wer mit Schulden in jungen Jahren zu kämpfen hat, sollte die Gelegenheit nutzen. Ansonsten droht schnell ein Leben mit Schulden.

Schulden werden über die Jahre immer höher

Wichtig ist es dabei zu bedenken, dass die Schulden über die Jahre meist deutlich mehr werden. Das liegt zum einen daran, dass die Ursachen meist nicht stark genug bekämpft werden. Existiert über Jahre ein starkes Missverhältnis aus Einnahmen und Ausgaben, ist ein Zunehmen der Schulden alles andere als einfach. Doch das ist nur eine Komponente. Zum anderen kommt nämlich noch dazu, dass die Schulden sich auch selbst vermehren. Besonders hohe Zinsen auf dem Girokonto (Dispositionskredit) können fast schon automatisch in die Überschuldung führen. Selbst günstigere Ratenkredite aber kommen mit Zinsen daher, die nicht zu vernachlässigen sind. Genau deshalb ist es so wichtig, dass man von Anfang an auf ein Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzt – so kann man die eigenen Probleme auch wieder in den Griff bekommen, ohne das restliche Leben mit Schulden kämpfen zu müssen.

Im Alter ist ein schneller Schuldenabbau wichtig

Doch nicht nur die Jüngsten der Gesellschaft, auch die Älteren haben öfter mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Gerade hier ist ein schnelles Eingreifen ebenfalls sehr wichtig. Mit der Rente ist ein Schuldenabbau oft nur schwer möglich – besonders ohne richtige Strategie. Wer sich bei einer Überschuldung im Alter nicht helfen lässt, lebt mit großer Sicherheit sein restliches Leben mit hohen Schulden und einem niedrigen Lebensstandard. Auch eine Privatinsolvenz ist nicht ausgeschlossen. Gerade deshalb sollte man auch im hohen Alter auf ein Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen, um sich zu entschulden.

Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews