Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

23.05.2020

Alles rund um die Arbeitslosigkeit

Wer kennt es nicht: Ein Neustart im Job-Leben oder als Jobeinsteiger die Probezeit überstehen. Durch die Corona-Krise wurden viele in die Kurzarbeit gedrückt oder sie haben ihre Arbeitsstelle verloren. Was nun?

Wie gehe ich damit um?

Es ist eine unangenehme Situation. Wer will schon sagen, dass er/sie arbeitslos ist. Aber manchmal ist es auch der Sprung auf die nächste Stufe. Und Hilfe sollten Sie nicht ausschlagen. Versuchen Sie nicht stehen zu bleiben, sondern finden Sie etwas, dass Ihnen Spaß macht.

Schritt für Schritt

Als Erstes sollten Sie sich bei der Arbeitsagentur in Ihrer Nähe arbeitslos melden. Dieser Service steht Ihnen vor Ort, telefonisch und online zur Verfügung. Danach erhalten Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld. Der nächste Schritt ist eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch. (Aktuell finden keine Termine vor Ort statt, dass wird sich später wieder ändern.) Mehr zum Thema finden Sie auf der Webseite der Arbeitsagentur. Aber es gibt Arbeitslosengeld I & II. Anders als der Name schließen lässt, handelt es sich um zwei verschiedene Modelle - der finanziellen Unterstützung für Arbeitssuchende. Aber während es sich bei ALG I um eine Versicherungsleistung handelt, welche Sie erst nach einer bestimmten Arbeitszeit erhalten. Steht das ALG II jedem Bedürftigen zu, denn es handelt sich um eine staatliche Leistung.

Arbeitslosengeld-Fakten

  • Erst arbeitslos melden (per Telefon)
  • Danach erhalten Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld (Alternative: eService registrieren und Antrag online erhalten)
  • Arbeitslosengeld wird erst gezahlt, wenn Sie sich arbeitslos melden (nicht rückwirkend)
  • Die Leistung wird nur bargeldlos ausgezahlt – die Einrichtung eines Kontos ist notwendig. Einfach und schnell ein Girokonto ohne Schufa eröffnen.

Hier erfahren Sie mehr ALGI und II und den Unterschied.

Mehr Informationen finden Sie bei der Arbeitsagentur in Ihrer Nähe.
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook.

Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Rechtliche Hinweise