Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Bei Krediten ohne Schufa muss man aufpassen

Das Merkmal „ohne Schufa“ spielt in vielen Bereichen eine große Rolle. Doch wo sind die Anbieter seriös und wo verzichtet man lieber?

Dadurch, dass die Bonität für viele Verbraucher eine echte Einschränkung darstellt, werben viele Anbieter mit Produkten ohne Schufa. Dabei gibt es viele seriöse Anbieter, etwa auch das Online-Konto ohne Schufa. Leider finden sich auch immer wieder schwarze Schafe unter denjenigen, die Angebote für Menschen mit Bonitätsproblemen aufsetzen. Problematisch ist das allen voran in Bereichen wie der Autofinanzierung oder bei Krediten – hier werden Verbraucher häufig mit hohen Kosten und betrügerischen Methoden konfrontiert. Es gibt heutzutage leider auch weiterhin Menschen, die aus der schwierigen Situation anderer Kapital ziehen wollen. In diesem Artikel wollen wir deshalb zeigen, worauf man bei der Begrifflichkeit „ohne Schufa“ achten sollte.

Sind Kredite ohne Schufa eine sinnvolle Option?

Wer eine Google-Recherche startet, der findet auf einen Schlag zahlreiche Angebote für einen Kredit ohne Schufa. Darunter tummeln sich wenig überraschend auch sehr viele unseriöse Anbieter von einem Kredit ohne Schufa. Grundsätzlich gilt es deshalb auf jeder Webseite zuerst einen Blick auf das Impressum zu werfen und ausfindig zu machen, ob es sich um ein seriöses Unternehmen handelt – im Bestfall eine GmbH. Danach sollte man im Internet nach Erfahrungsberichten suchen. Schon so trennt sich die Spreu meist schnell vom Weizen, sodass man einen ersten guten Überblick über den Markt hat. Sobald man also einige seriöse Anbieter ausfindig gemacht hat, sollte man einen Blick auf die Konditionen werfen. Durch das erhöhte Risiko für die Anbieter sind diese meist deutlich schlechter als bei einem normalen Kredit – darüber sollte man sich bei der Suche nach einem Kredit ohne Schufa aber generell im Klaren sein.

Was muss ich bei einem Kredit ohne Schufa beachten?

Bei jedem Kredit ohne Schufa sollte man nicht nur den Anbieter unter die Lupe nehmen, sondern auch in den Konditionen nach möglichen Fallstricken suchen. Hierbei gilt es besonders auf mögliche Start- oder Schlusszahlen zu achten. Möchte ein Anbieter für einen Kredit eine Anzahlung, sollte man definitiv nach einer Alternative suchen. Auch hohe Schlusszahlungen sind meist kein Zeichen für hohe Seriosität. Wichtig ist darüber hinaus, dass die Bedingungen transparent sind und die genauen Zinsen und Zahlungen angeben. Auf ausgewählten Verbraucherportalen findet man Informationen über eine faire Zinshöhe und weitere Bedingungen, die es zu beachten gilt. Grundsätzlich sollte man sich auch bei einem Kredit ohne Schufa nie auf ein Angebot einlassen, bei dem die Konditionen signifikant schlechter sind als bei einem herkömmlichen Kredit.

Gelten dieselben Aspekte auch bei einem Autokredit ohne Schufa?

Grundsätzlich gilt es den genannten Schritten bei allen Produkten ohne Schufa zu folgen, auch bei einem Online-Konto ohne Schufa. Ein Autokredit ohne Schufa ist natürlich auch keine Ausnahme, wenngleich es sich hier des Öfteren um einen Kleinkredit bis maximal 5.000 Euro handelt. Teilweise werden sowohl für normale Kredite ohne Schufa als auch für Autokredite sogenannte Schweizer Kredite angeboten. Auch hier gilt es allerdings Konditionen und Anbieter zu vergleichen. Ein Kredit ohne Schufa ist nicht grundsätzlich falsch, aber die Gefahren und Kosten sind meist deutlich höher. Eine genaue Recherche ist bei einem Produkt „ohne Schufa“ zwingend erforderlich.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise