Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Das Leben kann sich von einem Tag auf den anderen verändern

Das Problem an Schulden ist, dass es so schnell gehen kann. Wer gerade noch in einer finanziell absolut unproblematischen Lage war, kann schon Monate später auf einmal mit finanziellen Problemen kämpfen. Der Grund dafür sind immer wieder Schicksalsschläge. Diese treffen zunehmend auch Menschen aus der Mittelschicht, die finanzielle Probleme zuvor im Prinzip nicht einmal wirklich kannten.

Schulden, eine Privatinsolvenz, ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa? Für die meisten Menschen sind diese Begriffe genauso weit entfernt wie der Mond. Wer in Deutschland zur sogenannten Mittelschicht gezählt wird, hat meist ein enorm solides Leben. Ehepaare haben vielfach ein doppeltes Einkommen, Singles verdienen immer besser. Wer in Deutschland ein überdurchschnittliches Einkommen hat, der lebt im Normalfall ein sehr gutes Leben. Selbstredend spielen die Überschuldung und die Privatinsolvenz dabei keine Rolle. Allerdings kann sich das sehr schnell ändern, wie jedes Jahr wieder zahlreiche traurige Beispiele zeigen.

Das Leben auf Pump geht nur bis zu einem Schicksalsschlag gut

Das Problem an der guten Situation der deutschen Mittelschicht und den attraktiven Gehältern ist teilweise auch einfach die Kreditwürdigkeit. Das klingt kurios, denn was soll an einer guten Kreditwürdigkeit schlecht sein? Die Antwort darauf ist recht einfach: Je kreditwürdiger ein Verbraucher ist, desto leichter bekommt er auch einen Kredit. Das wiederum führt im Umkehrschluss immer wieder dazu, dass Menschen sich auch für einen Kredit und das damit verbundene Risiko entscheiden. Egal ob es um ein neues Auto, eine schicke Einbauküche oder eine Immobilie geht – in finanziell guten Situationen entscheiden sich sehr viele Verbraucher, sich etwas zu gönnen. Leider geht das immer nur bis zu einem Schicksalsschlag gut.

Ein Schicksalsschlag verändert von einem Tag auf den anderen alles

Wenn an einem Tag noch alles rundläuft, machen sich die meisten Menschen wenig Gedanken über die möglicherweise negative Zukunft. Doch ein Schicksalsschlag kann sehr schnell alles verändern. Ein solcher kann beispielsweise der Jobverlust sein. Wer seinen Arbeitsplatz verliert, bekommt vielfach schnell Probleme, seine Schulden noch zu begleichen. Dann wird vielfach ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa in Kombination mit einer Schuldnerberatung notwendig. Damit aber noch nicht genug, denn geht die Suche nach einem neuen Job nicht schnell, können die Schulden schnell Überhand nehmen. Selbst wenn man den Lebensstandard zurückfährt, können einem die Schulden teilweise das Genick brechen. Manch einer schafft es nach einem Schicksalsschlag tatsächlich nicht mehr sich zu befreien und stürzt sogar in die Privatinsolvenz ab. Genau um das zu verhindern, ist die Hilfe von einer Schuldnerberatung und einem Produkt wie dem Online-Konto ohne Schufa so wichtig.

Rücklagen sind ein entscheidendes Kriterium

Um die Überschuldung zu verhindern, sollte man in guten Zeiten zum einen keine allzu großen Risiken ein eingehen und zum anderen auf Rücklagen setzen. Wer möglichst viel Geld zur Seite legt und sich ein Polster aufbaut, ist nach einem Schicksalsschlag gut geschützt und hat beste Chancen, die finanziellen Probleme kurzfristig zu überbrücken. Gerade in Kombination mit einer Schuldnerberatung und einem Online-Konto ohne Schufa kann man so vielfach noch Schlimmeres verhindern. Wer keine allzu großen Risiken eingeht und zudem Rücklagen bildet, muss sich auch bei einem Schicksalsschlag keine Sorgen machen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise