Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

08.02.2018

Der Schuldenabbau ist einfacher als man denkt

Das Stichwort Schuldenabbau wird nicht gerade selten bei Google gesucht (vor allen Dingen zu Monatsende). Das liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen in Deutschland mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben. Doch dass die Menschen nach einem Weg aus den Schulden suchen, ist nicht nur negativ. Die Statistik zeigt nämlich deutlich: Der Abbau von Schulden ist in Deutschland möglich.

In Deutschland kämpfen rund 7 Millionen Menschen mit Schulden. Jedes Jahr kommen viele hinzu, dennoch kommen aber auch einige Menschen wieder ins Plus. Gerade deshalb sollte man auch eine positive Herangehensweise an das Thema Schulden haben. Denn die Chancen, die finanziellen Probleme hinter sich zu lassen, sind so groß wie nie zuvor. Das liegt nicht nur an der guten Konjunktur in Deutschland, sondern auch daran, dass immer mehr Menschen wahrnehmen, dass es attraktive Hilfsangebote gibt, die auch tatsächlich aus den Schulden helfen.

Zahl der Klienten von Schuldnerberatungen steigt

Nicht in jedem Land der Welt gibt es Schuldnerberatungen – das ist tragisch, denn in Deutschland hat sich das Modell enorm bewährt. Gerade in Großstädten eröffnen immer wieder neue Beratungsstellen, die meisten davon staatlich oder kirchlich finanziert. Fast alle Beratungsstellen eint, dass sie für Verbraucher mit Finanzproblemen komplett kostenlos sind. Vielfach arbeiten die Berater auch ehrenamtlich, wollen also tatsächlich schlichtweg nur helfen. Was im Prinzip wie ein Traum klingt, ist in Deutschland längst zur Realität geworden. Nicht umsonst suchen sich immer mehr Menschen Hilfe bei einer Schuldnerberatung.

Doch es gibt auch ein Problem: Die Zahl der verfügbaren Beratungsplätze ist begrenzt, die Wartezeit für einen Termin bei einer guten Schuldnerberatung liegt teilweise bei bis zu sechs Monaten.

Schuldenabbau ist besonders bei kleineren Summen einfach

leere-geldboerse

Der Abbau von Schulden ist natürlich jedes Mal mit einer gewissen Überwindung verbunden. Das liegt allerdings nicht zuletzt daran, dass sehr viele Menschen in Deutschland das Thema noch immer als absolutes Tabu sehen. Anstatt offen über die finanziellen Probleme zu reden und sich Hilfe zu suchen, wird das Thema zurückgedränt und verschwiegen. Die Schulden werden ignoriert und dabei meist noch schlimmer. Genau das ist ein entscheidendes Problem, denn der Schuldenabbau wäre gerade bei kleineren Summen oft so einfach. Über einige Monate konkret auf die Ausgaben achten, ein Abrutschen in den Dispositionskredit durch ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa verhindern – es wäre so einfach. Doch gerade am Anfang werden Schulden vielfach unterschätzt.

Die leichten Schritte werden meist zu spät gegangen

Damit neu verschuldete Menschen es besser machen, muss man auf die Fehler von anderen hinweisen. Der größte Fehler beim Thema Schulden liegt daran, dass die einfachsten Schritte meist deutlich zu spät gegangen werden. Anstatt frühzeitig eine Schuldnerberatung aufzusuchen, wird meist zu lange gewartet. Zwar ist es auch dann durchaus noch möglich mit professioneller Hilfe aus den Schulden zu kommen, es ist nur deutlich schwieriger. Wer also neu mit Schulden zu kämpfen hat, sollte sich unbedingt schnellstmöglich Hilfe suchen. Wenn man sich für ein Online-Konto ohne Schufa entschieden oder einen Termin mit einer Schuldnerberatung vereinbart hat, ist man allerdings bereits auf einem sehr guten Weg.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise