Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

23.11.2018

Die große Gefahr von Elementarschäden

Die Gründe für finanzielle Probleme sind vielfältig. Besonders bitter ist es aber, wenn Verbraucher auf Grund von Elementarschäden in eine schwierige Situation geraten sind.

Mit einem Produkt wie dem Online-Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung kann jeder gegen finanzielle Probleme ankämpfen. Dabei spielen die Gründe für die problematische Situation keine Rolle. Dennoch gibt es natürlich Fälle, auf die man besonders mitleidig blicken kann, denn auch weiterhin entstehen Schulden immer wieder aus Situationen, die für die Betroffenen einfach nur unglücklich sind. Das gilt besonders immer dann, wenn Elementarschäden im Spiel sind. Nun mag man sagen, dass es auch hierfür passende Versicherungen gäbe. Fakt ist allerdings, dass die wenigsten Verbraucher an eine solche Versicherung denken, zumal auch diese nicht zwingend in jedem Fall weiterhilft.

Elementarschäden-Versicherung ist vergleichsweise teuer

Problematisch ist rund um Elementarschäden allen voran, dass Versicherungen gegen diese in den allermeisten Fällen recht teuer sind. Das heißt für Verbraucher konkret, dass sie eine hohe Versicherungsprämie bezahlen müssen für eine Versicherung, die nur in wenigen Fällen auf den ersten Blick sinnvoll erscheint. Gerade deshalb entscheiden sich sehr viele Menschen trotz Eigentum gegen eine entsprechende Versicherung – zumindest, wenn sie nicht gerade in einer Hochwasserregion oder direkt neben einem Fluss leben. Dazu kommt, dass die meisten Policen vergleichsweise löchrig sind und nur bestimmte Elementarschäden absichern. Wer wirklich gegen alles abgesichert sein will, der bezahlt teilweise dreistellige Prämien im Monat – nicht gerade wenig Geld, das besonders Häuslebauer selten übrig haben.

Versicherungsschutz greift nicht in jedem Fall

Dazu kommt ein weiteres Problem, mit dem Menschen, die auf die Hilfe von einem Online-Konto ohne Schufa oder einer Schuldnerberatung setzen müssen, immer wieder zu kämpfen haben. Obwohl eine Versicherung abgeschlossen wurde, greift diese im speziellen Fall nicht. Das klingt auf den ersten Blick verwirrend, denn wer eine Elementarschäden-Versicherung abgeschlossen hat, der sollte im Ernstfall doch auch abgesichert sein? Doch die Realität sieht oft so aus, dass die entsprechende Police eben nicht jeden Aspekt abdeckt und dann möglicherweise im konkreten Fall gar nicht gilt. Auch verschiedene Ausschlüsse in den Policen werden für Verbraucher häufig zu einer Stolperfalle. Doch das ist noch nicht alles, problematisch ist vielfach auch, dass nicht die richtige Police abgeschlossen wurde. Wer beispielsweise nicht Eigentümer ist, kann etwa als gewerblicher Mieter ebenfalls einen großen Schaden von einem Unwetter haben. Zwar zahlt den Schaden in diesem Fall die Elementarschäden-Versicherung des Vermieters, doch für Einnahmeausfälle bezahlt niemand. Hierfür benötigt man wiederum eine gesonderte Police, die nicht jeder hat.

Langwieriger Prozess bis zur Auszahlung

Doch nicht einmal das generelle Fehlen einer Versicherung oder Ausschlüsse sind immer das Problem für Verbraucher, die durch ein Unwetter oder ein anderes Unglück in Not geraten. Häufig spielt auch einfach das Timing eine Rolle, denn bis zur Auszahlung einer Versicherung oder auch anderer Hilfen vergehen oft viele Wochen oder Monate. Manch einer hat schlichtweg nicht die Rücklagen, um die Zeit dazwischen zu überbrücken und rutscht so in eine finanzielle Abwärtsspirale. Genau dann können eine Schuldnerberatung und ein Online-Konto ohne Schufa helfen. Dennoch bleiben am Ende häufig Schulden übrig, obwohl man eigentlich nichts falsch gemacht hat.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise