Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

12.12.2014

Die zweifelhaften Gewinne der Schufa

[caption id="attachment_724" align="alignright" width="75" class=" "]© Photoeuphoria | Dreamstime Stock Photos © Photoeuphoria | Dreamstime Stock Photos[/caption] Jeder kennt sie und kaum einer mag sie: Die Schufa, die ihren Sitz in Wiesbaden hat. Zwar wissen nahezu alle Deutschen, dass die Schufa Daten von nahezu jedermann hat. Was aber nur die wenigsten wissen, ist der Fakt, dass die Schufa eine Aktiengesellschaft ist. Das bedeutet, dass sie mit den Daten Geld verdienen will. Wer diesen Zirkus nicht mitmachen will, der sollte sich nach Alternativen umsehen: Etwa einem Onlinekonto ohne Schufa. Mit jeder Finanzinteraktion, sei es die Beantragung eines Girokontos oder einer Kreditkarte, gibt ein Deutscher Daten an die Schufa weiter. Dasselbe passiert bei Bestellungen im Internet oder dem Abschluss eines Handyvertrags. Wenig überraschend hat die Aktiengesellschaft in Wiesbaden Daten von mehr als 66 Millionen Menschen. An sich ist das nicht problematisch, würde es sich bei der Schufa um eine komplett vertrauenswürdige Firma handeln. Doch ist das Unternehmen aus Wiesbaden das? Experten haben Zweifel, die sie gegenüber dem SWR und dessen Onlineausgabe preisgegeben haben. Im Zentrum der Kritik: Die Schufa verdient mit den Daten der Menschen Geld. Entscheiden Gewinne über Konten und Verträge? Fraglich bleibt auch weiterhin, ob Zustimmung oder Ablehnungen für ein Konto oder einen Mobilvertrag indirekt mit dem Gewinnstreben der Schufa zu tun haben könnten. Das Unternehmen aus Wiesbaden streitet das vehement ab, Zweifel bleiben dennoch. Diese kennt jeder, der bereits einmal eine Absage wegen der Schufa hinnehmen musste. Sparen kann man sich diesen Stress durch ein Online-Konto, denn dieses gibt es ohne Schufa und demnach auch ohne Probleme. Trotz allem allerdings haben auch weiterhin viele Menschen mit der Aktiengesellschaft aus Wiesbaden zu tun, denn Girokonten ohne Schufa gibt es abgesehen vom Onlinekonto nur wenige. Nur wenige Kreditkarten ohne Schufa default_kreditkarten_1Die Zweifel am System der Schufa lassen auch immer mehr Menschen darüber nachdenken, sich nach einer Kreditkarte ohne Schufa umzusehen. Allerdings gibt es eben solche nur selten, denn fast alle stationären Banken und auch viele Direktbanken bezahlen die Schufa dafür, dass sie ihnen Informationen über die Bonität von potentiellen Kunden zukommen lässt. Anders beim Onlinekonto, der faire und transparente Antragsweg macht bereits von Anfang an deutlich, dass keinerlei Informationen mit der Schufa ausgetauscht werden. Daten gegen Geld – das gibt es beim Onlinekonto nicht. Dennoch aber dürfen sich Kunden über eine Kreditkarte ohne Schufa freuen – ganz ohne Stress, damit die Konzentration auf das Wichtigste gelenkt werden kann. Zweifelhafte Stellung der Schufa wird geprüft Wer nicht das Glück hat, ein Onlinekonto zu haben, der muss sich allerdings wohl auch weiterhin mit der Schufa herumschlagen. Zwar wird das Konstrukt immer öfter von Gerichten geprüft, bislang allerdings gilt das System weiterhin als legitim. Die Geldgeschäfte der Schufa hinterlassen dennoch einen bitteren Beigeschmack, denn wer durch die Schufa nicht zum gewünschten Girokonto oder zur passenden Kreditkarte kommt, der ist schnell frustriert. Dank dem Online Konto gibt es aber eine transparente und attraktive Alternative, die es ermöglicht, die finanzielle Freiheit und Sicherheit eines Kontos zu genießen, ohne dabei mit der Schufa in Kontakt zu kommen. Das Onlinekonto ohne Schufa eignet sich demnach für jeden, der entweder keine Daten an die Schufa übermitteln will oder durch einen negativen Eintrag gebrandmarkt ist. Beim Onlinekonto gibt es keine gute oder schlechte Bonität – jeder Kunde ist uns gleich wichtig!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise