Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

26.09.2015

Erstmals wieder mehr Privatinsolvenzen junger Menschen

Wie jedes Jahr im September hat die Auskunftei Bürgel auch in diesem Jahr wieder ihr Schuldenbarometer für die erste Jahreshälfte vorgestellt. Dass die Zahl der Privatinsolvenzen stark gefallen ist, wurde bereits zuvor kommuniziert. Der Anstieg der Privatinsolvenzen bei jungen Menschen bis 30 Jahren kommt dagegen sehr überraschend. Bleiben die Zahlen auf dem derzeitigen Niveau und entsprechen die Schätzungen von Bürgel der Wahrheit, dann gibt es am Ende des Jahres mit 110.000 Privatinsolvenzen so wenige Insolvenzverfahren wie in den letzten zehn Jahren nicht. Doch während diese Zahl eigentlich zum Feiern ist, sieht man an der Zahl der Interessenten an Produkten wie dem Onlinekonto ohne Schufa, dass Verschuldung weiterhin ein ernstzunehmendes Problem ist. Das scheint besonders für junge Menschen zu gelten, denn das erste Mal seit Jahren ist die Zahl der Privatinsolvenzen bei Deutschen im Alter von bis zu 30 Jahren gestiegen. Ein Anstieg um vier Prozent auf 8.837 Fälle ist dabei komplett gegenläufig zur Gesamtentwicklung, bei der ein Rückgang um 8,9 Prozent auf nur noch 57.954 Fälle zu beobachten ist.

Arbeitslosigkeit, Konsumverhalten und Einkommensarmut

paper workDass das Onlinekonto ohne Schufa überraschend auch für immer mehr junge Menschen ein interessantes Produkt ist, um Schulden zu bekämpfen, hat mehrere Gründe. Bürgel hat für den Anstieg der Zahlen insbesondere Arbeitslosigkeit, ein falsches Konsumverhalten und Einkommensarmut ausgemacht. Besonders beim Konsum lassen sich viele Verbraucher in jungen Jahren übers Ohr hauen. Firmen wie Apple gelingt es, Kunden immer wieder zum Kauf zu animieren, obwohl überhaupt kein neues Handy notwendig ist. Dazu kommt, dass immer mehr Ratenzahlverträge abgeschlossen werden. So verlieren besonders junge Menschen schnell den Überblick und neigen dazu, am Ende deutlich mehr auszugeben als sie einnehmen.

Geringe Schulden bei unter 30-Jährigen

Bürgel hat auch festgestellt, dass die Privatinsolvenzen von jungen Verbrauchern meist mit deutlich geringeren Schulden verbunden sind als bei älteren Menschen. Auch deshalb kann ein Online-Konto ohne Schufa bei jungen Schuldnern besonders helfen, denn hier ist durch kleine Anpassungen eine große Veränderung möglich. Helfen kann etwa auch eine Schuldnerberatung. Unter 15.000 Euro lägen die meisten Schulden derjenigen, die in einem Alter unter 30 Privatinsolvenz anmelden müssen, heißt es in einer Pressemitteilung von Bürgel. Verglichen mit den durchschnittlichen Schulden älterer Menschen ein recht geringer Betrag. Positiv könnte bei diesen Privatinsolvenzen allerdings das neue Insolvenzrecht ins Gewicht fallen, das einen Ausstieg aus der Wohlverhaltensphase nach drei beziehungsweise fünf Jahren ermöglicht. Wer beispielsweise nur 10.000 Euro Schulden hat, kommt möglicherweise mit einer Rückzahlung von 5.000 Euro schon nach drei Jahren aus der Privatinsolvenz und kann wieder ein normales Leben beginnen.

Hilfe suchen auch in jungen Jahren

Wer sich in jungen Jahren verschuldet, sollte allen voran offen über das Thema sprechen. Meistens sind die Schulden so gering, dass eine Privatinsolvenz überhaupt nicht notwendig ist. Dennoch entscheiden sich viele Jugendliche dafür, ihre Schulden für sich zu behalten. Auch junge Erwachsene schämen sich wegen ihren finanziellen Problemen. Auch deshalb sucht in dieser Altersgruppe kaum jemand eine Schuldnerberatung auf, obwohl genau das sehr hilfreich sein könnte. Dank anonymer Produkte wie dem Online Konto ohne Schufa und immer mehr anonymen Beratungsangeboten über das Telefon oder per E-Mail sinkt die Zahl der Privatinsolvenzen junger Menschen vielleicht schon bald wieder. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise