Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

02.06.2017

Gescheiterte Selbstständigkeit und Arbeitslosigkeit führen oft in die Überschuldung

Die gescheiterte Selbstständigkeit und die Arbeitslosigkeit gehören zu den häufigsten Gründen für eine Überschuldung. Aufgrund dieser Probleme setzen auch viele Verbraucher auf ein Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung. Doch wie kommt man nach einem so schwierigen Schicksal wieder zurück in ein normales Leben?

Die gescheiterte Selbstständigkeit und die Arbeitslosigkeit gehören zu den häufigsten Gründen für eine Überschuldung. Aufgrund dieser Probleme setzen auch viele Verbraucher auf ein Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung. Doch wie kommt man nach einem so schwierigen Schicksal wieder zurück in ein normales Leben?

Das Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung helfen dabei, die eigene finanzielle Situation wieder in den Griff zu bekommen. Doch das reicht bei einer gescheiterten Selbstständigkeit oder der Arbeitslosigkeit oft nicht. Der Grund dafür liegt in den hohen finanziellen Belastungen, die ein Verlust des regelmäßigen Einkommens mit sich bringt. Wer seinen Job verliert, der muss oft innerhalb kürzester Zeit mit einem Bruchteil dessen auskommen, was er zuvor jeden Monat auf das Konto bekommen hat. Doch es geht sogar noch schlimmer: Scheitert die Selbstständigkeit, fällt oft nicht nur das Einkommen weg. Darüber hinaus bleibt vielfach nämlich ein großer Schuldenberg zurück, der ein echtes Problem für das restliche Leben darstellt.

Arbeitslosigkeit und verringertes Einkommen als Problem

© Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Dass viele Menschen auf ein Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen, liegt vielfach an einem verringerten Einkommen und der Arbeitslosigkeit. Mehr als ein Drittel derjenigen, die sich im letzten Jahr Hilfe bei einer Schuldnerberatung gesucht haben, haben diesen Grund für ihr Schicksal angegeben. Dass es so weit gekommen ist, liegt in den meisten Fällen an Schwierigkeiten der eigenen Firma. Kurzarbeit oder ein strategischer Job-Abbau sind da oft die Folge. Die Betroffenen stehen dann innerhalb kürzester Zeit ohne Job und Einkommen da. Die staatlichen Unterstützungsleistungen reichen derweil vielfach nicht aus, um die laufenden Ausgaben zu begleichen. Statt sich sofort Hilfe zu suchen, setzen viele Menschen dann auf den Dispositionskredit. Das ist leider oft der erste Schritt in die Schuldenfalle.

Zahlreiche gescheiterte Selbstständigkeiten

Dass über 20 Prozent der Schutzbedürftigen bei einer Schuldnerberatung angeben, dass die gescheiterte Selbstständigkeit der Grund für das Schicksal ist, gibt zu denken. Warum? Weil es in Deutschland signifikant weniger Selbstständige gibt als Arbeitnehmer. Konkret sind Selbstständige prozentual von einem Schicksal wie der Überschuldung also deutlich häufiger betroffen als Arbeitnehmer. Das liegt auch daran, dass die Risiken einer Selbstständigkeit vielfach komplett unterschätzt werden. Wird es finanziell ernst, setzen zudem zu wenige Selbstständige auf die Hilfe von einer Schuldnerberatung oder Produkten wie dem Online Konto ohne Schufa. Experten raten deshalb dazu, den Weg in die Selbstständigkeit nur zu nehmen, wenn man sich gleichzeitig auch beraten lässt. In Deutschland gibt es mittlerweile viel Unterstützung für Gründer. Den eigenen Business Plan überprüfen zu lassen oder sich vom Staat durch Zuschüsse helfen zu lassen, kann am Ende entscheidend sein für den Erfolg oder Misserfolg des eigenen Unternehmens.

Früh genug nach Hilfe zu suchen ist wichtig

Wer mit seinen finanziellen Problemen am Ende nicht allein sein will, der sollte sich unbedingt Hilfe suchen. Egal ob die Arbeitslosigkeit oder die gescheiterte Selbstständigkeit der Grund für finanzielle Probleme sind – ein Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung sind in beiden Fällen gleichermaßen eine gute Hilfe. Mit der richtigen Unterstützung ist es am Ende vielfach noch möglich, eine Überschuldung oder gar eine Privatinsolvenz noch zu verhindern. So gelingt später auch der Neustart in ein neues Leben.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise