Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

23.12.2017

Hilfe für Familien mit finanziellen Problemen?

Eine Familie wird gerne als Idylle dargestellt – als das maximale Ziel. Doch innerhalb von Familien läuft es vielfach alles andere als ideal. Das gilt auch finanziell, denn immer häufiger kommt es vor, dass Familien in Deutschland auf ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen müssen. Heutzutage gibt es sogar bereits Schuldnerberatungen, die besonders auf Familien zugeschnitten sind.

Wenn das Geld an allen Ecken und Enden fehlt, wird Hilfe notwendig. Das gilt für Singles genauso wie für Familien. Doch gerade letztere zögern meist sehr lange, bevor sie sich Hilfe suchen. Innerhalb der Familie schafft man es schon, ist dabei die übliche Argumentation. Doch in Deutschland kommt es dennoch immer häufiger vor, dass Familien sich die Hilfe einer Schuldnerberatung und eines Online-Kontos ohne Schufa sichern. Nicht weil sie wollen, sondern weil sie müssen. Die finanziellen Probleme nehmen oft Überhand und machen ein normales Leben schlichtweg unmöglich. Einen Ausweg aus dieser Situation bietet nur professionelle Hilfe.

Arbeitslosigkeit des Hauptverdieners wird zum Problem

Am häufigsten sind Familien von finanziellen Problemen betroffen, wenn der Hauptverdiener seinen Job verliert. In Deutschland ist es noch immer so, dass in vielen Familien nur eine Person Vollzeit arbeitet und die andere sich entweder um Kinder und Haushalt kümmert oder aber nur einen kleineren Job, etwa einen 400 Euro Job, hat. In diesem Fall ist der Ausfall des Haupteinkommens ein enormes Problem, das sehr schnell dazu führt, dass man auf ein Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen muss. Nicht umsonst ist die Arbeitslosigkeit generell eines der größten Probleme im Kontext der Überschuldung und sorgt immer wieder dafür, dass Menschen finanziell auf die schiefe Bahn geraten.

Geringe Einkommen machen das Familienleben schwer

Leider ist aber ein Schicksalsschlag wie die Arbeitslosigkeit nicht der einzige Grund, der dazu führt, dass Familien auf ein Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung bauen müssen. Das Familienleben wird immer wieder auch dadurch erschwert, dass geringe Einkommen zu einem immanenten Problem werden. Gerade in Großstädten wird es für Menschen mit niedrigem Einkommen immer schwieriger über die Runden zu kommen. Durch die steigenden Mieten und hohen Nebenkosten wird der Fixkostenblock immer größer. Gleichzeitig steigen die Gehälter keineswegs in allen Berufen an. Gerade am Niedriglohnsektor sind viele Lohnerhöhung der letzten Jahre vollkommen vorbeigegangen. So kommt es vor, dass selbst im reichen Deutschland ein doppeltes Gehalt nicht reicht, um eine Familie finanziell abzusichern. So kommt es immer wieder vor, dass selbst in Familien, in denen beide Partner Vollzeit arbeiten, finanzielle Probleme zu einer Gefahr für die Existenz werden.

Hilfen speziell für Familien werden wichtiger

Nicht umsonst gibt es immer mehr Schuldnerberatungen, die sich speziell an Familien wenden. Das ergibt Sinn, denn Familien haben meist ganz spezielle Probleme. Natürlich gibt es Überschneidungen mit finanziellen Problemen in anderen Gruppen der Gesellschaft, bei Familien kommen aber schlichtweg weitere Probleme dazu. Zu bedenken gilt es hier unter anderem, dass die Ausgaben für Kinder nur schwerlich zurückgefahren werden können. Schulbücher oder bestimmte Freizeitaktivitäten müssen nun einmal bezahlt werden, wenn das Kind nicht den Anschluss verlieren will. Genau damit das nicht passiert, sind Schuldnerberatungen und Produkte wie ein Online-Konto ohne Schufa so wichtig. So geben Familien zumindest Hoffnung, die finanziellen Probleme hinter sich lassen zu können.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise