Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Kostenfreie Leistungen und volle Sicherheit

Wer auf der Suche nach einem fairen Girokonto ist, das einem auch in schwierigen Phasen weiterhilft, ist mit dem Onlinekonto ohne Schufa genau richtig aufgestellt. Auch dank fairen und transparenten Konditionen.

Falls die Bonität zu einem Problem wird, machen einem Banken vielfach das Leben schwer. In einer solchen Situation suchen die meisten Verbraucher deshalb nach einem fairen Partner, der ihnen auch in schwierigen Zeiten weiterhilft. Möglich ist das dank einem Produkt wie dem Onlinekonto ohne Schufa, denn das Konto ist nicht nur jederzeit für jedermann verfügbar, sondern bietet auch sowohl faire als auch transparente Bedingungen. Die Eröffnung des Kontos ist zudem einfach, das gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen. Denn was Verbraucher in einer schwierigen Situation zweifelsfrei nicht brauchen können, ist eine komplizierte und langwierige Kontoeröffnung.

Keine feste Vertragslaufzeit und volle Flexibilität

In gewissen Situationen sucht man einfach nach einer flexiblen Lösung. Genau eine solche ist auch das Onlinekonto ohne Schufa. Wer sich für dieses Girokonto entscheidet, hat es schon bei der Kontoeröffnung sehr einfach. Bei der Eröffnung sind deutlich weniger Nachweise notwendig als bei vielen anderen Banken. Darüber hinaus wird darauf verzichtet, eine Auskunft bei der Schufa einzuholen. Dadurch werden Kunden, die Probleme mit der Bonität haben, nicht benachteiligt. Damit Kunden zu jedem Zeitpunkt ihre volle Flexibilität behalten, wird zudem auf eine Mindestvertragslaufzeit verzichtet. Das Konto kann man jederzeit kündigen und sich wieder für ein anderes Konto entscheiden. Bestimmte Fristen gilt es dabei nicht zu wahren.

Kostenfreie Leistungen für alle Kunden

Doch das Onlinekonto überzeugt auch in anderen Bereichen, zum Beispiel durch eine Vielzahl an kostenfreien Leistungen, die es bei vielen normalen Varianten des sogenannten Basiskontos nicht gibt. Leider ist es häufig Realität, dass Kunden mit einem Basiskonto konkret benachteiligt werden und für jede Transaktion bezahlen müssen. Beim Onlinekonto sind dagegen zahlreiche Leistungen kostenfrei. Das gilt unter anderem für diese Transaktionen:

  • monatlich einmal Bargeld abheben
  • monatlich fünf eingehende Überweisungen
  • Ersatz bei Verlust der Kreditkarte
  • Smartphone-App für alle Systeme
  • HBCI-Zugang für verschiedene Dienstleistungen
  • Führung des Kontos als P-Konto
  • Abfrage des Kontostands über das Internet
  • Änderung der Adresse
  • Änderung der Handynummer
  • Änderung der E-Mail-Adresse

Für alle weiteren Leistungen fallen Gebühren anhand des Preis-Leistungsverzeichnisses an. Diese halten sich allerdings in Grenzen und können als marktüblich eingestuft werden. Besonders positiv fällt auf, dass eine kostenfreie Abhebung im Monat möglich ist und diese wiederum nicht an den Ort gebunden ist. Vielmehr können Kunden weltweit eine komplett kostenfreie Abhebung im Monat nutzen. Eine Leistung wie diese bieten nahezu überhaupt keine Girokonten in Deutschland.

Begrenzung des Kontostands

Damit das Onlinekonto auch für maximale Sicherheit sorgt, ist der Kontostand bei dem Produkt nach oben und unten begrenzt. Zum Schutz vor einer Überschuldung wird kein Dispositionskredit angeboten. Damit können Verbraucher sich auch sicher sein, nicht auf einmal hohe Zinsen bezahlen zu müssen. Bei anderen Konten fallen für den Dispositionskredit teilweise zwischen 15 und 20 Prozent Zinsen an – eine große finanzielle Gefahr. Nach oben hin ist das Guthaben auf maximal 15.000 Euro begrenzt. Die Mischung aus einfacher Beantragung, attraktiver Leistungen und einem umfangreichen Schutz macht das Onlinekonto ohne Schufa so attraktiv.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise