Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Kreditkarte und Abhebungen im Blick behalten

Kreditkarten werden bei immer mehr Händlern akzeptiert – dennoch bleiben kostenlose Abhebungen ein wichtiger Faktor.

Wer auf ein Girokonto setzt, der sollte immer darauf achten, dass bestimmte Leistungen enthalten sind. Das gilt auch dann, wenn man sich nach einem Produkt anschaut, bei dem die Bonität keine große Rolle spielt. Auf einen Dispositionskredit kann man beispielsweise meist problemlos verzichten, andere Funktionen dagegen sind so wichtig, dass man auf keinen Fall auf sie verzichten sollte. Hierzu gehören beispielsweise Geldeingänge, Lastschriften und die Möglichkeit zur Einrichtung von Daueraufträgen. Nicht vergessen sollte man außerdem die Bargeldversorgung.

Kreditkarte für flexible Zahlungen besonders wichtig

Eine entscheidende Rolle bei der Suche nach einem Girokonto sollte unter anderem spielen, ob es eine Kreditkarte gibt oder nicht. Für flexible Zahlungen im Einzelhandel und besonders auch im Ausland ist eine Kreditkarte sehr wichtig. Im Gegensatz zu einer regulären Girokarte kann eine Visa oder Mastercard nämlich auch für Zahlungen im Internet eingesetzt werden. Dabei spielt es nicht einmal eine große Rolle, ob es sich um eine Prepaid- oder eine normale Kreditkarte handelt. Die grundlegend selben Leistungen bieten beide Kartentypen. Wer sich auf die Suche nach einem Girokonto macht, sollte daher unbedingt darauf achten, dass auch eine Kreditkarte zum Leistungsumfang gehört – der Fall ist das beispielsweise beim Onlinekonto ohne Schufa.

Bargeldversorgung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

Ebenfalls unbedingt im Blick haben sollte man immer die Bargeldversorgung, denn auch wenn Kartenzahlungen sehr praktisch sind, braucht man doch immer wieder auch Bargeld. Wer etwa bei einem Bäcker oder einem anderen kleineren Händler bezahlen möchte, der muss noch immer oft auf Bargeld setzen. Deshalb sollte man unbedingt auf ein Girokonto setzen, bei dem auch der Bargeldbezug kein großes Problem ist. Gerade bei Onlinekonten sollte man hierauf unbedingt achten. Eine entsprechende Giro- oder Kreditkarte für den Bargeldbezug sollte hier ein entscheidendes Kriterium sein. Eine solche Karte gibt es zum Glück auch beim Onlinekonto ohne Schufa, sodass man problemlos überall an Bargeld kommt.

Profitieren von einer kostenlosen Abhebung im Monat

Gerade wer auf der Suche nach einem Produkt ist, bei dem die Bonitätsauskunft ein Thema ist, der sollte sich das Onlinekonto ohne Schufa von PaySol genau ansehen. Hier gibt es nämlich nicht nur die Möglichkeit, weltweit mit Kreditkarte zu bezahlen und etwa auch im Online-Handel shoppen zu können. Vielmehr gibt es auch die Möglichkeit, jeden Monat von einer komplett kostenfreien Abhebung zu profitieren und somit viel Geld zu sparen. Wer sich richtig entscheidet, hat so die Möglichkeit, mit dem Girokonto viel Geld zu sparen und gleichzeitig auf ein sehr attraktives Produkt zu setzen.

 


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise