Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

29.12.2017

Mit einfachen Tipps gegen die Schulden kämpfen

Mit einem Online-Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung lassen sich finanzielle Probleme vielfach wieder in den Griff bekommen. Doch auch im Alltag muss man den Kampf gegen die Schulden aufnehmen und sich für die richtigen Schritte entscheiden. Nur so ist es möglich, dass man die eigenen Finanzen wieder unter Kontrolle bringt und die Schulden hinter sich lässt.

Immer wenn das Thema Überschuldung aufflammt, geht es auch um verschiedene Handlungsvorschläge, wie man die Schulden wieder in den Griff bekommen kann. Dabei wird natürlich allen voran immer geraten, sich Hilfe zu suchen. Hilfe, die beispielsweise eine Schuldnerberatung bietet. Auch ein Produkt wie das Online-Konto ohne Schufa kann die entsprechende Hilfestellung sein. Doch neben fremder Hilfe gehören noch viele andere Dinge dazu, wenn es um den Abbau von finanziellen Problemen geht. Allen voran relevant ist es dabei, dass man den Schuldenabbau ernst nimmt und die Finanzen nie auf die leichte Schulter nimmt. Wer dann noch die richtigen Schritte ergreift, der hat gute Chancen.

Mit einem klassischen Haushaltsbuch zu mehr Disziplin

Eine gute Strategie im Kampf gegen die Schulden kann beispielsweise ein Haushaltsbuch sein. Das klingt zwar ein wenig antiquiert, im Kampf gegen die Schulden ist ein Haushaltsbuch aber genauso wichtig wie noch vor vielen Jahrzehnten. Wer ein solches Haushaltsbuch führt, der bekommt schnell ein Gefühl dafür, wie viel Geld für welche Dinge draufgeht. Sobald man diese Erkenntnis hat, kann man genau hier ansetzen und versuchen die entsprechenden Ausgaben zu reduzieren. Teilweise ist das schon genug, um zumindest keine neuen roten Zahlen zu schreiben. Wer seine Ausgaben erst einmal in den Griff bekommen hat, der hat zumindest ein Problem weniger und kann sich angenehmeren Dingen als dem Kampf gegen die Schulden mit einem Online-Konto ohne Schufa zuwenden.

Einkaufszettel verhindern unnötige Ausgaben

Ein anderer sehr einfacher Praxistipp im Kampf gegen die Schulden ist ein Einkaufszettel. Das klingt im ersten Moment nach einem sehr leichten Beispiel. Doch die Logik ist genauso einfach wie sie bestechend ist. Wer auf einen Einkaufszettel setzt, um Schulden zu verhindern, der kann unnötige Ausgaben von vornherein verhindern. Wenn auf dem Zettel nur bestimmte Lebensmittel stehen, kauft man im Supermarkt nichts Unnötiges und muss am Ende weniger wegschmeißen. Dazu kommt: Wer von Anfang über den Einkauf nachdenkt, verzichtet spontan darauf, zu teureren oder auch ungesünderen Lebensmitteln zu greifen. Das ist am Ende nicht nur gut für die Finanzen, sondern nicht zuletzt auch für die Gesundheit. Eine so gute Kombination bringen nicht einmal eine Schuldnerberatung und ein Girokonto ohne Schufa.

Barzahlung sollte bei finanziellen Problemen bevorzugt werden

Nicht zuletzt ist auch die Barzahlung ein wichtiger Aspekt im Kampf gegen finanzielle Probleme. Die Zahlung mit Karte führt immer wieder dazu, dass man mehr ausgeben kann als da ist. Kreditkarten sind hier ein besonders Problem, aber auch bei der EC-Karte wird das Geld meist nicht sofort abgebucht. Dazu kommt der Fakt, dass man bei einer Girokarte schlichtweg nicht so schnell merkt, dass man in den Dispositionskredit abgerutscht ist. Wer dagegen nur auf Bargeld setzt, hat einen besseren Überblick über die Finanzen und gibt insgesamt weniger aus. Schon Kleinigkeiten können den Unterschied im Kampf gegen die Schulden machen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise