Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

01.04.2018

Mobil trotz finanzieller Probleme

Mobilität kostet Geld. Denn von A nach B kommt man in der Regel nicht kostenlos. Aber auch Verbraucher mit finanziellen Problemen können mobil sein.

Wer über die Arbeitswelt von heute liest, stößt auf Begriffe wie Flexibilität und Mobilität. Während die Flexibilität meist mit der Dauer eines Arbeitstages und der Verteilung dieser sowie der jeweiligen Stundenzahl zu tun hat, geht es bei der Mobilität allen voran um eine örtliche Unabhängigkeit. Arbeitgeber wünschen sich Mitarbeiter, die in der Lage sind, eine örtliche Veränderung hinzunehmen oder für einen neuen Job gleich komplett umziehen.

Ob beim Jobwechsel oder einer internen Veränderung – es ist nicht gerade selten, dass sie sich örtlich neu orientieren müssen. Auch Geschäftsreisen spielen eine zunehmend wichtige Rolle. Bei all dieser Mobilität wird der soziale Kontakt zu Freunden oder Familien teilweise immer schwieriger.

Komplexe Situation für Niedrigverdiener

airberlinflugzeug-sonnenuntergang-klein

Diese Problematik lässt sich für Gutverdiener vielfach überwinden, denn auch bei einer räumlichen Veränderung machen es mehr Flüge und schnellere Züge möglich, dass man innerhalb von vergleichsweise kurzer Zeit von A nach B kommt – doch das Pendeln ist genauso wie das regelmäßige Reisen alles andere als günstig. Wer die notwendigen finanziellen Mittel nicht hat, kann diese Flexibilität nicht mitbringen.

Die Mobilität der neuen Arbeitswelt wird deshalb gerade für Geringverdiener zu einer schwierigen Situation. Oft reißen soziale Kontakte ab, weil die finanzielle Situation keine regelmäßigen Reisen möglich macht. Doch auch wenn diese Probleme unübersehbar sind, zeigen sich gerade in Deutschland auch positive Änderungen.

Innerdeutsche Verbindungen werden günstiger

flixbus-fahrgaeste-warten-klein

Viele Verbraucher, die auf ein Onlinekonto ohne Schufa setzen, achten genau auf die Ein- und Ausgaben. Die eingebaute Schuldenbremse des Kontos hilft dabei. Doch nur weil man sparsam agiert, muss man auf Mobilität nicht verzichten – besonders, wenn es um den Besuch von Freunden und Familie geht. In diesem Bereich gibt es allerdings auch positive Nachrichten, denn im Schnitt sinken die Preise für innerdeutsche Verbindungen seit Jahren. Das gilt seit der Pleite von airberlin weniger für Flugtickets, durch die Konkurrenzsituation von Bahn und Fernbus zumindest für diese beiden Verkehrsträger. Zwar sind Züge und Busse keineswegs immer günstig, wer rechtzeitig bucht, kann sich aber trotz schwieriger finanzieller Situation eine gewisse Mobilität leisten. Natürlich ist dies weiterhin mit großen finanziellen Mitteln einfacher, doch zumindest in dieser Hinsicht gibt es auch positive Nachrichten für diejenigen, die es nicht so einfach haben. Außerdem können Mitfahrgelegenheiten gebildet werden. Sie können dabei als Fahrer oder Mitfahrer agieren. Beide Varianten sparen Ihnen Geld. 

Guter Arbeitsmarkt sorgt für mehr Möglichkeiten

Dazu kommt eine weitere positive Entwicklung in Deutschland: Der Arbeitsmarkt wird deutlich attraktiver. Das sorgt dafür, dass immer mehr Menschen nicht mehr zwingend mobil sein müssen, um einen Job zu finden. Positiv ist dahingehend allen voran, dass Jobs in Deutschland keineswegs nur in denselben Ballungsräumen entstehen. Zwar sind Städte wie München oder Frankfurt auch beim Jobverlust mitunter führend, doch ebenso in anderen Regionen – teils ökonomisch schwächeren – gibt es ein steigendes Angebot an Arbeitsplätzen. Wer bislang auf Grund der Mobilität Probleme hatte, seine Freunde und die Familie zu sehen, kann aktuell über einen Job- und Ortswechsel nachdenken – bei sinkender Arbeitslosigkeit und einem Überangebot an Arbeitsplätzen ist dies realistisch.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise