Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

02.02.2018

Nicht nur Sozialschwache kämpfen mit Schulden

Auch in einem reichen Land wie Deutschland gibt es Menschen, die sozial benachteiligt sind. Doch sind es wirklich nur diese, die irgendwann mit finanziellen Problemen und Schulden zu kämpfen haben? Keineswegs, denn eine Überschuldung kann jeden treffen. Das bestätigen auch Schuldnerberatungen, die mit Menschen aus allen Schichten zu tun haben.

Auf ein Online Konto ohne Schufa setzen heutzutage keineswegs nur Menschen, die immer mit geringen Löhnen oder einer prekären sozialen Situation zu tun hatten. Vielmehr ist das Produkt in Verbindung mit einer Schuldnerberatung in allen Gesellschaftsschichten beliebt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass en Online Konto ohne Schufa im Prinzip jedem im Kampf gegen die Schulden helfen kann. Ein wichtiger Grund für das Interesse an einem Produkt wie diesem liegt allerdings auch daran, dass Menschen aus allen Gesellschaftsschichten mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben. Die Zeiten, in denen nur Geringverdiener Schulden gemacht haben, sind lange vorbei.

Schulden hängen nicht immer mit dem Gehalt zusammen

Auf den ersten Blick erscheint es wahrscheinlich, dass finanzielle Probleme damit zusammenhängen, dass man weniger verdient als man ausgibt. Doch diese einfache Rechnung geht keineswegs immer auf, denn Schulden sind in den meisten Fällen deutlich komplizierter. Das Gehalt spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Zwar müssen Verbraucher mit einem niedrigen Einkommen besonders häufig auf die Unterstützung von einem Produkt wie dem Online Konto ohne Schufa setzen. Gleichzeitig allerdings sind von Schulden auch viele Menschen betroffen, die ein durchschnittliches oder sogar überdurchschnittliches Einkommen haben. Das liegt daran, dass gerade geplatzte Kredite und Schicksalsschläge oft für Schulden sorgen. Das falsche Ausgabeverhalten oder eine nicht gewissenhafte Haushaltsführung sind dagegen nur sehr selten ein Grund für eine Überschuldung.

Größere Risiken sind in allen Schichten ein Problem

Die größte Schwierigkeit beim Thema Schulden sind in den letzten Jahren Kredite und günstige Finanzierungen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, eine günstige Finanzierung aufzunehmen, um sich etwas zu gönnen. Egal, ob es um ein Auto, eine Immobilie oder einfach nur einen Urlaub geht – Kredite werden in Deutschland immer beliebter. Auch die Banken sind bei der Vergabe in den letzten Jahren immer lockerer geworden und vergeben besonders Konsumentenkredite mittlerweile wie Süßigkeiten. Das klingt übertrieben, aber eine kleine Finanzierung für den Urlaub oder den Einkauf eines Fernsehers bekommt in Deutschland mittlerweile tatsächlich fast jeder. Dazu kommt: Der Abschluss eines solchen Kredits ist einfacher denn je und mittlerweile meist sogar direkt bei einem Händler oder im Internet möglich. Dadurch steigt auch das Risiko, weswegen immer mehr Verbraucher auf ein Online Konto ohne Schufa angewiesen sind.

Fehlende finanzielle Bildung betrifft alle Verbraucher

Leider liegt die Entwicklung allen voran auch an der fehlenden finanziellen Bildung der meisten Verbraucher. Kredite werden in allen Gesellschaftsschichten zu locker aufgenommen und zu wenig durchdacht. Gerade bei kleineren Dingen raten Experten unbedingt von einem Kredit oder einer Finanzierung ab. Das gilt beispielsweise für den Urlaub, einen neuen Laptop oder ein Handy. Besonders bei diesen kleinen Krediten werden die Risiken nämlich vielfach nicht bedacht, weswegen ein deutlich großes Risiko eingegangen wird. Nicht umsonst sind immer mehr Menschen auf ein Online-Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung angewiesen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Rechtliche Hinweise