Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Online Konto-Eröffnung

Ein Girokonto eröffnen - ohne einen Termin und einfach von zu Hause. Das klingt zu schön, um war zu sein. Wie zeigen Ihnen ein paar Stolpersteine, auf die Sie achten müssen.

Ist das Onlinekonto etwas für mich?

Das Girokonto ist aus dem alltäglichen Leben nicht wegzudecken. Jeder benötigt es. Denn es ist nahezu täglich in Gebrauch. Wenn Sie eines ohne Schufaabfrage und -eintrag benötigen, dann sind Sie hier richtig. Einmal monatlich können Sie kostenfrei Bargeld abheben. Zum Konto erhalten Sie eine Prepaid Mastercard, welche mit Ihrem Konto verknüpft ist. Sie gehen kein Risiko ein. Denn es läuft komplett auf Guthaben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Warum ein Online-Konto?

Es geht einfach und schnell. Jeder volljährige Kunde kann ein Konto eröffnen. PayCenter, das Geldinstitut hinter dem Onlinekonto, akzeptiert 99 Prozent der Anträge und kommt damit dem Ziel nahe: „Jeder hat ein Recht auf ein Konto.“
Wir haben uns besonders auf Prepaid-Karten und auf Guthaben basierende Kontomodelle spezialisiert. Wenn es der Kunde wünscht, erhalten Sie mit nur einem Klick Pfändungsschutz - ganz ohne Wartezeit, Termin oder Kontosperrung.

Voraussetzungen für die Eröffnung

Wenn Sie als Privatperson das Onlinekonto eröffnen wollen, sind neben dem Eröffnungsantrag und der Legitimation keine weiteren Dokumente oder Nachweise erforderlich. Sollten Sie sich mit dem Reisepass legitimieren, benötigen wir eine Meldebescheinigung. Denn auf dem Reisepass steht keine Adresse. Sie müssen nur volljährig sein.

Bonität und Schufa spielen hier keine Rolle.
Die Legitimation können Sie entweder per Post- oder VideoIdent durchführen.

Wie läuft die Beantragung ab?

Kontoeröffnung

Im Grunde gibt es vier Schritte zum eigenen Onlinekonto:

  1. Sie beantragen das Onlinekonto in wenigen Minuten online. Dazu müssen Sie Ihre persönlichen Daten eintragen und ein Passwort vergeben. Lesen Sie die AGBs durch und klicken Sie auf Bestellen.
  2. Laden Sie das Konto auf und bringen Sie es so ins Guthaben. Hierzu können Sie eine Überweisung tätigen oder bei einer Bank Ihrer Wahl einzahlen. Bitte beachten Sie, dass hierbei meist zusätzliche Kosten anfallen.
    Tipp: Als Alternative können Sie bei der Erstaufladung auch PayPal nutzen.
  3. Ihre Person bestätigen Sie uns mit dem Post- oder VideoIdent. Bei VideoIdent legitimieren Sie sich per Videochat. Sie benötigen ein internetfähiges Gerät mit einer Kamera und Mikrofon. Um VideoIdent mit einem Smartphone nutzen zu können, ist die App „IDnow Online-Ident“ erforderlich. Halten Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit und in wenigen Minuten ist die Legitimation abgeschlossen.
    Mit PostIdent haben Sie das Verfahren gewählt, mit dem Sie sich über die Deutsche Post legitimieren lassen. Dazu erhalten Sie einen Vordruck im Onlinebereich. Sie benötigen für dieses Verfahren einen Drucker. Gehen Sie mit dem Legitimationspapier zur nächsten Deutschen Post-Filiale und lassen Sie sich von einem Mitarbeiter legitimieren.
  4. Fast geschafft: Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Prepaid Mastercard bestellen. Wollen Sie eine Wunsch-Pin? Dann können Sie diese kostenlos eintragen. Sie können auch, für einen Aufpreis, Ihre Karte individuell gestalten.
    In ungefähr drei bis fünf Tagen halten Sie Ihre Karte in den Händen.

Worauf warten Sie noch?


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise