Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

28.09.2017

Schon 15 Minuten können den Unterschied machen

15 Minuten können bereits den Unterschied machen. Wer sich bei finanziellen Problemen helfen lässt, der hat meist deutlich bessere Chancen im Kampf gegen die Schulden. Dabei kann schon die Eröffnung eines Online Kontos ohne Schufa helfen – diese ist in nur 15 Minuten erledigt. Auch ein initiales Gespräch mit einer Schuldnerberatung in selber Länge kann helfen.

Es wäre falsch zu behaupten, dass der Kampf gegen die Schulden immer innerhalb kürzester Zeit erledigt ist. Vielmehr dauert es oft viele Jahre, bis man die eigenen finanziellen Probleme in den Griff bekommt. Doch wer erstmals mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat, der kann meist ganz einfach verhindern, dass das Problem größer wird. Leichte Schulden müssen noch lange nicht in eine Überschuldung führen. Über eine Privatinsolvenz müssen die meisten Verbraucher mit Schulden erst recht nicht nachdenken. Damit ebendies aber auch so bleibt, sind ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa oder eine Schuldnerberatung zwingend notwendig. Allein ist der Kampf gegen die Schulden nämlich immer mindestens doppelt so schwer.

In 15 Minuten zum Online Konto ohne Schufa

Ein gutes Beispiel, wie schnell und effektiv man gegen Schulden vorgehen kann, ist das Online Konto ohne Schufa. Dieses kann man schnell und einfach im Internet eröffnen. Dafür notwendig sind nur die wichtigsten persönlichen Daten. Die Eröffnung ist dann innerhalb kürzester Zeit erledigt. Das liegt auch daran, dass keine Schufa-Abfrage stattfindet und jeder Mensch in Deutschland auf das Online Konto setzen kann. Im Kampf gegen die Schulden ist einem damit bereits geholfen, denn das Girokonto bietet eine eingebaute Schuldenbremse. Das heißt konkret: Wer auf ein Online Konto ohne Schufa setzt, der muss sich nicht mit den Gefahren eines Dispositionskredits herumschlagen. Vielmehr kann das Konto nur im Plus geführt werden. So fällt das Kostenrisiko Dispositionszinsen weg. Gleichzeitig lernt man einen besseren Umgang mit Geld.

In 15 Minuten die richtige Beratungsstelle finden

Ebenfalls 15 Minuten kann man investieren, um die richtige Beratungsstelle zu finden. Eine kurze Recherche im Internet, ein paar Anrufe und schon weiß man, an wen man sich wenden kann. Sobald man weiß, wer einem bei finanziellen Problemen hilft, hat man einen guten ersten Ansatzpunkt. Die eigentliche Beratung kann auch innerhalb von 15 Minuten erledigt sein, zumindest ein erstes telefonisches Gespräch. Damit sind die Schuldenprobleme natürlich noch lange nicht gelöst. Man bekommt aber eine erste Idee, welche Schritte man ergreifen muss. Schon diese 15 Minuten Gespräch können im Kampf gegen die Schulden helfen. Auch ein paar Minuten Beratung sind nämlich schon besser, als ein einsamer Versuch, die Schulden wieder in den Griff zu bekommen.

Langfristige Beratung ist entscheidend

Doch wer die Schulden mittelfristig wirklich in den Griff bekommen will, der sollte allen voran langfristig auf die Kombination aus professioneller Beratung und einem Produkt wie dem Online Konto ohne Schufa setzen. Eine Schuldnerberatung kann ihre volle Wirkung nur dann entfalten, wenn man sich langfristig helfen lässt. Dann lässt sich auch eine Strategie entwickeln, wie man die finanziellen Probleme komplett in den Griff bekommen kann. Eine Beratungsstelle hilft zudem bei Gesprächen mit Gläubigern. Genau so bekommt man finanzielle Probleme in den Griff – deutlich schneller und besser, als wenn man es alleine versucht.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise