Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

06.07.2016

Studenten leiden unter steigenden Mietpreisen

Der Mietmarkt ist in Deutschland in den letzten Jahren für Mieter zu einem wahren Horror geworden. Die Preise sind konstant angestiegen, die Verfügbarkeit gleichzeitig gesunken. Wer in einer Großstadt eine Wohnung sucht, der muss viel Geduld und am Ende sogar Glück haben. Und dann ist da auch noch die Schufa. Mit einem Onlinekonto ohne Schufa kann man auch mit einer schlechten Bonität ein ganz normales Leben führen. Heutzutage ist das aber in einem anderen Bereich viel schwieriger, nämlich bei der Unterkunft. Wer eine Wohnung sucht, der muss heute nahezu immer eine Bonitätsauskunft vorlegen. Ist diese nicht lupenrein, hat man schlechte Chance, eine Wohnung zu bekommen. Problematisch wird das immer öfter für Studenten, die auch auf Grund von Datenmangel seitens der Schufa noch keine perfekte Bonität haben. Auch junge Menschen können auf ein Onlinekonto ohne Schufa setzen, doch sie können gleichzeitig oft nicht ihren Vermieter davon überzeugen, dass sie auch gute Mieter sein können. Dabei werden die Vermieter gleichzeitig immer wählerischer.

Studenten sind nur selten erwünscht

© Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Studenten sind finanziell oft nicht besonders gut aufgestellt, manche mussten wegen Jugendsünden sogar schon auf eine Schuldnerberatung und ein Onlinekonto ohne Schufa setzen. Gleichzeitig wird das Leben für Studenten in Deutschland immer unbezahlbarer, denn während die Förderung von Stiftungen und dem Staat seit Jahren auf demselben Niveau verharrt, wird der Lebensunterhalt immer teurer. Und dann sind Studenten auch immer seltener erwünscht. Vermieter weigern sich oft, Verträge mit Studenten abzuschließen. Das liegt keineswegs nur an der Bonitätsauskunft und der finanziellen Seite, sondern auch an der hohen Fluktuation, dem Lebensstil und der geringen Erfahrung als Mieter. Die Ablehnung seitens der Vermieter macht es für Studenten mittlerweile teilweise extrem schwer, eine Wohnung zu finden.

Studenten mit schlechter Bonität werden ausgeschlossen

Schon Studenten mit guter Bonität haben es aus den genannten Gründen nicht gerade leicht, eine Wohnung zu finden. Doch diejenigen, die eine schlechte Bonität haben, stehen sogar vor enormen Problemen. Sie müssen damit leben, dass sie kaum eine Chance haben, auf dem normalen Markt eine Wohnung zu finden. Wer auf ein Produkt wie das Onlinekonto ohne Schufa setzen muss, der hat vielfach keine andere Möglichkeit, als sich bei verschiedenen Studentenwerken oder sozialen Vermietern zu bewerben, die unter Umständen eine Wohnung verfügbar haben. Doch auch das wird immer schwerer. So ist es in München mittlerweile nahezu unmöglich, einen Platz im Wohnheim zu bekommen. Die Wartezeiten hierfür liegen teilweise bereits bei zwei oder drei Jahren – und dann stimmt nicht einmal die Qualität, denn viele Wohnheime sind stark renovierungsbedürftig.

Finanzielle Gründe verhindern ein Studium

Problematisch ist die Entwicklung allen voran deshalb, weil finanzielle Gründe immer häufiger für das Ende des Prinzips der Chancengleichheit sorgen. Eines der wichtigsten Prinzipien in Deutschland wird dadurch regelrecht ausgehebelt, denn dank Unterstützungsleistungen konnte in Deutschland einst fast jeder studieren. Heute ist das, zumindest in vielen Großstädten, nicht mehr möglich. Unabhängig von der Bonität und dem Verhalten der Vermieter sind Wohnungen vielfach schlichtweg zu teuer. Wenn in München selbst ein Zimmer in einer WG bis zu 1.000 Euro im Monat kostet, wird das Studium für Menschen aus niedrigeren Schichten schlichtweg nicht mehr bezahlbar. Ein Problem, das unter allen Umständen schnell gelöst werden muss.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise