Ihr Konto in 1 Minute beantragen

"The Beautiful Sea" 2020

In diesem Sommer wird das Lieblingsziel der Deutschen wahrscheinlich die Nord- oder Ostsee sein. Wir haben für Sie drei besonders schöne Orte zusammengestellt.

Im Norden von Deutschland unterwegs

Egal, ob Nordsee oder Ostsee. Die deutschen Küsten sind lang und bieten viel Sehenswertes. Wir schauen uns Deutschlands größte Insel Rügen an der Ostsee sowie St.Peter-Ording und Cuxhaven an der Nordsee einmal genauer an.

Rügen: Die Ostseeinsel mit den berühmten Kreidefelsen

Die Ferieninsel liegt an der pommerschen Ostseeküste und ist mit zahlreichen Meeresbuchten und Lagunen bestückt – perfekt um den Stadtalltag hinter sich zu lassen. Hier finden Sie auch den Nationalpark Jasmund mit seinen mächtigen Kreidefelsen. Der berühmteste Kreidefelsvorsprung ist der Königsstuhl. Erreichen kann man diesen nur über schmale, aber wuchtige Granitstufen. Gerade der Sonnenauf- und -untergang an diesem Ort sind beeindruckend und jeden Weg wert. 
Als Architekturliebhaber, finden sie im Ostseebad Binz an der Ostküste von Rügen zahllose Villen im Stil der Bäderarchitektur. Nicht zu vergessen ist die Seebrücke, welche mit einer Länge von 370 Metern in die Ostsee ragt. „Ahoi, Käpten.“ Von dieser Brücke aus starten ebenfalls Schiffstouren unter anderem zu den Kreidefelsen von Rügen.

Familien-Tipp
In Rügen finden Sie unzählige Strände mit Strandkörben, damit sich Mama und Papa auch mal erholen können. Wer seine Kinder nicht ganz aus den Augen lassen will, findet an einigen Stränden, wie denen vom Ostseebad Sellin Kinderanimation und ganztägige Betreuungen durch Animateure. Und eins können wir vorwegnehmen: Nachdem ganzen Tag an der frischen Luft und im kühlen Nass, fallen die kleinen Monster abends schnell ins Bett.

Sankt Peter-Ording: Seebad mit Schwefelquelle an der Nordsee

Dieser Nordseeort ist in die vier Ortsteile Bad, Böhl, Dorf und Ording aufgeteilt. Mit seinen malerischen Dünen am Strand lädt es zum Schlendern ein. Für Leute, die sich entspannen wollen, gibt es ein Seebad, welches über eine eigene Schwefelquelle verfügt. Daher bezeichnet man diesen Erholungsort auch als „Nordseeheil- und Schwefelbad”.
Das Aushängeschild des größten Ortes der Halbinsel Eiderstedt ist und bleibt sein zwölf Kilometer langer Strand. Hier findet jeder seinen eigenen Platz zum Entspannen. Strandsegler, Beachvolleyball, Wind- und Kitesurfer, usw. sind herzlich willkommen. 

Familien-Tipp
In Sankt Peter-Ording wird der Wassersport großgeschrieben. Wollen Sie und Ihre Kinder Windsurfen oder Kitesurfen erlernen, dann ist die Strandsegelschule Nordwind Wassersport eine gute Adresse. Eins gleich vorweg: Es bedarf einiger Disziplin und wenn man das erste Mal auf dem Board steht, lohnt sich eine wasserfeste Kamera. Beweisbilder braucht man immer. Tierische Unterhaltung bietet ihnen das Wassersportparadies St.Peter-Ording mit der größten deutschen Seehundanlage im Westküstenpark.

Cuxhaven: Genuss an der Elb-Mündung

Folgen wir der Elbe vom Ursprung bis in die Nordsee-Mündung, dann finden wir dort Cuxhaven. Auf der romantischen Cuxhavener Aussichtsplattform „Alte Liebe“ blicken Sie auf den Fischereihafen und die Nordsee. Wer eine kleine Watt-Expedition wagen will, ist hier genau richtig. Bitte betreten Sie diese „Wege“ nur mit einem ortskundigen Wattführer (außer Sie haben es schon häufiger gemacht). Sie werden auf unzählige Krebse, Muscheln und Wattwürmer im Wattboden stoßen. Wieder in der Hafenstadt angekommen, ist es endlich Zeit für ein frisches Fischbrötchen.
Das Wahrzeichen von Cuxhaven ist die Kugelbake. Der 29 Meter hohe Riese aus Holz ist ein erbautes Seezeichen, das früher den Seefahrern als Orientierungshilfe diente.

Oder doch lieber das Mittelmeer?

DSC02688

Das hat Sie alles nicht umgehauen oder sie haben es schon gefühlt tausend Mal gesehen? Dann zieht es Sie, wie viele andere Menschen, vermutlich in Richtung Süden. Das ist seit dem 15. Juni 2020 auch kein Problem mehr. Denn die Reisewarnung wurde für die 27 europäischen Länder aufgehoben.
Somit ist eine Reise auf griechische Inseln, auf das italienische Festland oder auf die deutsche Lieblingsinsel Mallorca in Spanien wieder möglich. Wer in der Türkei oder Ägypten Urlaub machen möchte, der muss sich noch bis mindestens 31. August 2020 gedulden. Denn bis dahin gilt für mehr als 160 Länder außerhalb der Europäischen Union weiterhin eine Reisewarnung.
Natürlich dürfen die Maskenpflicht und besondere Hygiene-Bestimmungen nicht vernachlässigt werden und in vielen Ländern gelten die Regeln unabhängig von den Einreisebestimmungen. Auch kann der Flug zum Erlebnis werden, denn die Direktflüge werden immer seltener. Meist muss man eine Zwischenlandung machen, auch wenn es sich nur um Kurzstrecken-Flüge handelt.

Wir hoffen, wir haben Sie inspiriert und wenn Sie noch eine Mastercard mit weltweiter Akzeptanz und ein Konto ohne Schufa suchen, dann hat die Suche hier ein Ende.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise