Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Was ändert sich im September 2020?

Der warme Herbst kommt. Bunte Blätter, kühle Winde und die Pilz-Saison warten auf uns. Endlich wird es etwas kühler. Aber ein paar warme Tage stehen uns sicher noch bevor.
Der September bringt neben bunten Blättern auch einige andere Änderungen, wie beispielsweise Bonus für Eltern, Masken-Pflicht-Kontrolle und mehr. Was es damit auf sich hat und andere wichtige Änderungen für den September 2020, finden Sie in unserem Blog.

Wichtige Änderungen im September 2020

Kindergeld-Bonus

Ab dem 7. September 2020 werden die ersten Kinderboni ausgeschüttet. Dieser beläuft sich auf insgesamt 300 Euro zum Kindergeld. Dieses wird gestaffelt überwiesen. Die erste Zahlung beträgt 200 Euro. Die restlichen 100 Euro sollen im Oktober ausgeschüttet werden.

Dieses Geld soll nicht auf andere Leistungen aufgerechnet werden, sondern ist als zusätzlicher Bonus gedacht. Eltern können dieses Geld also frei einsetzen. Die Auszahlung erfolgt dabei anhand der Endziffern der Kindergeldnummern.

Corona-Maskenpflicht mit Bußgeld

In vielen Bundesländern wird das Tragen einer Maske nun stärker kontrolliert. In Sachsen sollen nun auch Bußgelder in Höhe von 60 Euro eingeführt werden. In anderen Bundesländern sind die Strafen in der Regel teurer. Gerade in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften wird nun verstärkt und mit Konsequenzen kontrolliert. Wichtig ist dabei, dass sowohl Mund als auch Nase bedeckt sind. Laut Angaben der Deutschen Bahn werden täglich rund 60 Sicherheitsmitarbeiter die Züge kontrollieren.

Wichtig: Wenn Sie ohne Maske erwischt werden, droht Ihnen nicht nur ein Rausschmiss. Für die Gefährdung der Gesundheit anderer Personen müssen Sie unter Umständen ein Bußgeld von bis zu 500 Euro bezahlen (je nach Ort).

Des Weiteren wird in Bayern und Baden-Württemberg der Schulstart mit Maske beginnen. Auch in den Schulen wird der Nasen-Mund-Schutz nicht abgelegt. Aber das gilt in der Regel nicht für den Unterricht. Wenn die Kinder an Ihren Plätzen sind, dürfen sie die Maske meist abnehmen.
Jedoch kann es zu regionalen Unterschieden kommen. Je nachdem, wie hoch das Infektionsgeschehen ist, könnte das Tragen der Maske auch während des Unterrichtes Pflicht werden.

Anpassung der Corona-Regelungen

Die Maskenpflicht wird stärker gefordert. Aber es gibt auch Lichtblicke. Denn ab dem 1. September 2020 sollen Kongresse und Messen wieder stattfinden. Nicht im Rahmen wie man diese kannte, aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

Beispielsweise wird bei der IFA in Berlin gleich am Anfang September die Tore wieder geöffnet. Jedoch werden nur Fachbesucher eingelassen und das Programm wurde deutlich reduziert. Alles liegt unter der strengen Berücksichtigung der Hygienerichtlinien. Es wird mehr Online-Präsentationen und weniger persönlichen Kontakt geben.

Mehr Hilfe für pflegende Angehörige bis Ende September

Mehr als 2 Millionen Menschen pflegen ihre Angehörigen zu Hause. Bis zum 30. September gelten noch diese Regeln, um die Angehörigen pflegebedürftigen, körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen zu entlasten:

„Angehörige dürfen ihr bisheriges Recht auf Auszeit von bis zu zehn Arbeitstagen auf bis zu 20 Tage ausdehnen. Während dieser Zeit können sie Pflegeunterstützungsgeld als Ausgleich für das durch die Pflege-Organisation ausgefallene Einkommen auf bis zu 20 Tage ausdehnen. Kann die häusliche Pflege nicht im erforderlichen Umfang durchgeführt werden, haben Pflegebedürftige Anspruch auf die sogenannte Kurzzeitpflege in Rehabilitationseinrichtungen oder Krankenhäusern.“

Teureres Lotto mit mehr Chancen

Die Spielscheine der Lotterie „6 aus 49“ werden ab dem 23. September von 1 auf 1,20 Euro angehoben. Auch die Regelungen für den Jackpot werden angepasst. Diese Änderungen bringen eine erhöhte Gewinnchance. Theoretisch erhöhen sich damit alle Gewinn-Quoten bei allen Gewinnklassen.

Wichtige Termine

1. September 2020: meteorologischer Herbstanfang
Vom 2. bis 12. September 2020: 77. Filmfestspiele von Venedig
18. September 2020: Beginn der Bundesliga-Saison
20. September 2020: Weltkindertag
22. September 2020:  Herbstanfang
Bis zum 30. September 2020: Preissenkungen und Rabatt bei vielen Neuwagen


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise