Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Was bedeutet eigentlich der Begriff SEPA?

Das Onlinekonto ist ein SEPA-fähiges Geschäfts- und Privatkonto. Doch was heißt eigentlich SEPA und was bedeutet der Begriff?

Von einem sogenannten SEPA-fähigen Konto liest man häufiger, doch die Bedeutung der vier Buchstaben ist den meisten Verbrauchern unbekannt. Das liegt auch daran, dass der Begriff noch nicht allzu lange existiert. SEPA steht kurz für Single European Payments Area. Ins Deutsche übersetzt stehen die vier Buchstaben also für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Es handelt sich hierbei um ein Projekt der Europäischen Union, dass Zahlungen innerhalb der Union deutlich vereinfachen soll. Bargeldlose Zahlungen sollen durch SPEA wesentlich simpler werden. Das gilt beispielsweise für Zahlungen mit Kreditkarten, aber genauso für Überweisungen, Lastschriftzahlungen und andere typischen Zahlungswege zwischen Privatpersonen sowie zwischen Unternehmen oder in der Zwischenbeziehung der beiden Gruppen. Gerade deshalb ist SEPA auch sowohl für die private als auch für die geschäftliche Version des Onlinekontos relevant.

Welche Länder nehmen am SEPA-Verfahren teil?

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum sorgt dafür, dass Sie einfacher und schneller bezahlen können und völlig unproblematisch direkt aus Ihrem Online-Banking eine Überweisung in ein anderes Land durchführen können – ohne zusätzliche Gebühren zu bezahlen. Doch in welche Länder ist das überhaupt möglich? Insgesamt nehmen an SEPA aktuell 34 Länder in Europa teil. Es handelt sich hierbei zuerst um alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, darüber hinaus um die vier Staaten der Europäischen Freihandelsassoziation (Schweiz, Island, Norwegen und Liechtenstein) und die beiden Kleinstaaten Monaco sowie San Marino. Beachten sollte man, dass die Färöer-Inseln und Grönland nicht an SEPA teilnehmen, obwohl beide Territorien zum EU-Staat Dänemark gehören. Auch Andorra, der Vatikanstadt, Montenegro und der Kosovo sind keine SEPA-Länder, obwohl sie alle den Euro als Landeswährung nutzen.

Welche Möglichkeiten bieten SEPA-Transaktionen?

Durch SEPA steht es allen Verbrauchern und Unternehmen offen, kostenfrei und effizient Geld grenzüberschreitend zu versenden. Dabei stehen die folgenden Leistungen zur Verfügung:

  • SEPA Überweisungen
  • SEPA Basislastschriften
  • SEPA Firmenlastschriften
  • SEPA Kartenzahlungen

Mit einem privaten Onlinekonto können Sie beispielsweise problemlos Überweisungen oder Basislastschriften über SEPA abwickeln. Mit der geschäftlichen Variante sind darüber hinaus auch Firmenlastschriften möglich. Mit dem einheitlichen Euro-Zahlungsraum einher geht auch ein anderes Kürzel, das in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat: Die sogenannte IBAN. Um eine grenzüberschreitende Zahlung durchzuführen ist es nämlich notwendig, dass einem die bis zu 20-stellige Nummer des jeweiligen anderen Kontoinhabers vorliegt. Nur so sind Transaktionen möglich. Die Länge der Nummer erklärt sich dadurch, dass nur so eine eindeutige Zuordnung über Landesgrenzen möglich ist, sodass die Überweisung auch wirklich dort ankommt, wo sie hinkommen soll.

Wo liegen die entscheidenden Vorteile von SEPA?

Dass es heute fast nur noch SEPA-fähige Girokonten gibt, liegt allen voran daran, dass die neue Technologie eine Vielzahl an Vorteilen bringt. Überweisungen ins europäische Ausland sind durch diesen Rahmen nicht nur deutlich einfacher, sondern vor allen Dingen auch günstiger und schneller geworden. Gegenüber einer Inlandsüberweisung ergeben sich beispielsweise heute kaum mehr Unterschiede, sodass der Geldtransfer innerhalb der EU so schnell geht, wie sonst nirgendwo. Auch die Sicherheit für Verbraucher ist noch einmal gestiegen, denn für Lastschriften ist beispielsweise mittlerweile ein SEPA-Lastschriftmandat notwendig – dieses kommt mit deutlich restriktiveren Regeln daher und schützt Verbraucher. Man sieht gut: Die vier Buchstaben sind eine echte Errungenschaft im Zahlungsverkehr.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise