Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Was ist der Zeitwert von Geld?

Um kluge Finanzentscheidungen treffen zu können, ist es wichtig, eines der grundlegendsten Konzepte über Geld zu verstehen: Den Zeitwert des Geldes.

Wir alle verstehen intuitiv, dass Geld in unseren Händen heute mehr wert ist als der Betrag, der uns in Zukunft versprochen wird. Zum Beispiel wissen wir, dass wir, wenn wir jetzt Geld bekommen, es investieren und Zinsen verdienen können, damit es auf lange Sicht mehr wert ist. Wir können sehen, dass auf Grund der Inflation die Dinge im Laufe der Zeit mehr kosten und unser Geld weniger wert ist. Wir wissen auch, dass das Risiko besteht, dass das Geld, das uns in Zukunft versprochen wird, nicht so wertvoll ist wie das Geld, das wir gerade in unseren Händen halten.

Ökonomen nennen dies den Zeitwert des Geldes. Wenn wir Geld investieren, tun wir dies mit der Überzeugung, dass es wachsen wird beziehungsweise das wir einen gewinnbringenden Nutzen davon haben werden.

Gleichzeitig wissen wir, dass es immer Risiken gibt, wenn wir Geld investieren, und dass der Wert des Geldes im Laufe der Zeit aufgrund der Inflation sinkt. Und wenn wir Geld leihen, erhöhen wir in diesem Moment seinen Wert gegenüber dem Wert des Kapitals und der Zinsen, die wir in Zukunft zahlen werden.

Sparen und investieren

Wenn Sie sich hinsetzen, um einen Rentenplan zu machen, sollten Sie sich ein Ziel setzen, genug Geld zu haben, um Ihren Lebensstandard während Ihrer erwarteten Lebenszeit aufrechtzuerhalten. Wenn wir den Zeitwert des Geldes anwenden, wissen wir, dass derselbe Euro heute in den kommenden Jahrzehnten weit weniger wert sein wird.

Investoren sollten sich mit einem Finanzplaner zusammensetzen und die zukünftigen Lebenshaltungskosten inklusive Essen, Wohnen und Energie berücksichtigen. Anleger und ihre Berater werden auch den Risikoaspekt berücksichtigen, so dass Rentner ausreichende Ersparnisse haben, selbst wenn ihre Anlagen nicht so gut funktionieren, wie sie es sich erhofft haben.

Enteignungsentscheidungen

Bei einer Haushypothek funktioniert der Zeitwert des Geldes oft andersherum. Hausbesitzer sind in der Lage, ihren Zinssatz zu kaufen, indem sie eine einmalige Gebühr als Prozentsatz ihres Darlehens zahlen, oft als „Agio" bezeichnet. Also, wenn ein paar Hausbesitzer 100 € pro Monat sparen, könnten sie diesen Betrag als genug ansehen, um heute ein schickes Abendessen für zwei zu kaufen, aber in 20 Jahren könnte es kaum für Fast Food reichen.

Lassen Sie uns auch den Zeitwert eines Geldes auf eine Kreditkartenabrechnung anwenden. Karteninhaber, die darüber debattieren, ob sie ein Guthaben haben sollten, sollten den Wert vergleichen, den sie heute mit dem Wert ihrer Zahlungen und Zinsen im Laufe der Zeit zu zahlen haben. Als unbesicherte Schulden sind die Kreditkartenzinsen so hoch, dass das Tragen eines Saldos weitaus kostspieliger sein kann als das Vermeiden von Zinsen durch die vollständige Auszahlung des Saldos, selbst wenn Inflation und andere Faktoren berücksichtigt werden.

Indem wir das Konzept des Zeitwerts des Geldes verstehen und es auf unsere finanziellen Entscheidungen anwenden, treffen wir die besten Entscheidungen für unsere individuellen Bedürfnisse.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise