Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

15.12.2014

Werner Böhm scheitert mit Comeback nach der Privatinsolvenz

[caption id="attachment_712" align="alignright" width="72" class=" "]© Andres Rodriguez | Dreamstime Stock Photos © Andres Rodriguez | Dreamstime Stock Photos[/caption] Nicht jede Comeback-Story nach einer Privatinsolvenz ist eine Positive. Werner Böhm, in den 80er-Jahren feierte der Deutsche mit seinem Song „Polonäse Blankenese“ einen großen Hit, etwas mehr als zehn Jahre später stand die Privatinsolvenz. Von einem attraktiven Angebot zur Rückkehr in ein normales Leben durch ein Onlinekonto ohne Schufa konnte Böhm damals noch keinen Gebrauch machen. Die Sendung „Das Supertalent“ hat in Deutschland schon für viele bewegende Momente gesorgt. Das Comeback von Werner Böhm, einem Star der früheren 1980er-Jahre, gehört vermutlich eher nicht dazu. Böhm, der in den 80ern durch „Polonäse Blankenese“ bekannt wurde und viel Geld verdiente, fiel bei der Jury durch. Auch die Zuschauer zeigten sich über den Auftritt des Altstars alles andere als begeistert. Dieser wollte allerdings auch gar nicht teilnehmen, sondern wurde nicht nur von seinem Management angemeldet, sondern auch zur Teilnahme gezwungen. Entsprechend leblos war auch der Auftritt des ehemaligen Schlagerstars. Privatinsolvenz nach der großen Karriere [caption id="attachment_720" align="alignleft" width="112" class=" "]© Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos © Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos[/caption] Berührend ist die Geschichte von Böhm in gewissem Maße aber dennoch. Wie viele andere Stars geriet auch Böhm nach seinen großen Erfolgen in schlimme finanzielle Fahrwasser. Trotz des vielen verdienten Geldes gelang es Böhm nicht, nachhaltig zu sparen. In den 90er-Jahren waren die Reserven dann erschöpft, es folgte die Privatinsolvenz. So wirklich auf die Beine ist Böhm seitdem nicht mehr gekommen. Zwar helfen Kontoprodukte wie das Onlinekonto auch vielen früheren Gutverdienern durch eine faire Gebührenstruktur und einen Schutz der Privatsphäre zurück in ein normales Leben, Böhm aber hat es nicht geschafft. Auch heute hat der frühere Schlagerstar noch mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Der Auftritt beim Supertalent sollte dabei helfen, die Karriere wieder anzukurbeln. Ob das dem heute 73-jährigen noch gelingen wird, ist fraglich. Onlinekonto hilft bei dem Rückgewinn der finanziellen Eigenständigkeit Böhm jedoch ist eher die Ausnahme denn die Regel. Viele Stars haben es nach der Privatinsolvenz geschafft, wieder in die finanzielle Eigenständigkeit zurückzukehren. Einige haben sogar wieder Karriere gemacht. Mit einem Onlinekonto ohne Schufa kann das allerdings nicht nur Prominenten gelingen, jeder Deutsche, der mit Überschuldung zu kämpfen hatte, kann nach oder während einer Privatinsolvenz bereits wieder damit beginnen, ein kleines Vermögen aufzubauen. Mit einem Onlinekonto kann jedermann auch trotz eines negativen Schufa-Eintrags Geld auf einem Konto ansparen und hat die Möglichkeit, finanzielle Dienstleistungen jeder Art durchzuführen. Das Beste daran: Auch die Gebührenstruktur ist sehr fair, sodass die finanziellen Schwierigkeiten nicht verschlechtert, sondern verbessert werden. Die Privatinsolvenz kann ein Neustart sein Auch deswegen ist das Onlinekonto für viele Menschen eine Hoffnung auf einen Neustart, denen andere Banken ihnen verwehren. Wer einmal Schulden gemacht hat, sollte die Möglichkeit haben, auch nach einer Privatinsolvenz wieder ein normales Leben führen zu können. Wenn es Prominenten gelingt, eine zweite Karriere zu beginnen, dann schafft das auch jeder normale Bürger. Mit einem Onlinekonto ist eine Rückkehr in das gesellschaftliche und geschäftliche Leben deutlich leichter, denn wer die Möglichkeit hat, Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge auszuführen, der hat es in Deutschland viel einfacher. Kaum ein Vermieter vergibt eine Wohnung, wenn die Miete nicht per Überweisung bezahlt wird. Auch ein Gehalt wird nur selten ohne Konto ausgezahlt. Mit dem Onlinekonto ist eine Rückkehr in eine finanzielle eigenständige Zukunft allein dadurch gewährleistet.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise