Ihr Konto in 1 Minute beantragen
Onlinekonto ist pfändungssicher

Das Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel

Jetzt Onlinekonto eröffnen

07.01.2018

Wie kann man die eigenen Schulden in den Griff bekommen?

Wie kann ich die Schulden endlich hinter mir lassen? Diese Frage stellen sich in Deutschland sehr viele Menschen. Mittlerweile sind mehrere Millionen Verbraucher von Schulden betroffen. Einige davon setzen auf ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung und lassen sich helfen. Doch reicht das, um die Schulden für allezeit hinter sich zu lassen?

Schulden sind sehr schnell gemacht – durch einen Schicksalsschlag, eine Überziehung des Girokontos oder einen geplatzten Kredit. Doch nur weil man schnell in die Schulden hineingerät, heißt das leider nicht, dass man auch schnell wieder herauskommt. Im Gegenteil: Wer einmal Schulden gemacht hat, der kommt aus dieser Situation meist nur sehr langsam wieder heraus. Manch ein Verbraucher in Deutschland schafft es sogar nie wieder, die Schulden komplett hinter sich zu lassen. Die Gefahren der Verschuldung werden dabei leider immer wieder unterschätzt, weswegen die Hilfe von Produkten wie dem Online Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung in Deutschland immer wichtiger wird. Mit der richtigen Unterstützung hat man zumindest gute Chancen, um irgendwann wieder schuldenfrei leben zu können.

Schuldenabbau ist eine langwierige Angelegenheit

Wer die Schulden mittelfristig wieder komplett abbauen will und auch danach nicht wieder in die Überschuldung zurückfallen will, sollte allen voran auf professionelle Hilfe setzen. Dazu gehört zuerst einmal eine Schuldnerberatung, die einem einen besseren Umgang mit Geld beibringen kann, aber auch Wege aus der Überschuldung weist. Darüber hinaus bieten sich Produkte wie das Online Konto ohne Schufa an, die mit einer Schuldenbremse daherkommen. Dadurch, dass kein Dispositionskredit gewährt wird, besteht auch keine Gefahr von horrenden Zinsen und einer versteckten Verschuldung mehr. Der Dispositionskredit und die damit einhergehenden enormen Zinsen sind immer wieder ein Grund, der Mensch nicht nur in die Schulden bringt, sondern es auch so schwermacht, diese wieder in den Griff zu bekommen.

Gläubiger zeigen sich beim Schuldenabbau kompromissbereit

Der Schuldenabbau ist allen voran natürlich immer eine Herausforderung für einen selbst. Zwar können eine Schuldnerberatung und auch ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa helfen, die richtigen Schritte muss man am Ende aber in jedem Fall selbst gehen. Zum Schuldenabbau gehört es dabei auch, die Forderungen der Gläubiger wieder zu begleichen. Eine Schuldnerberatung kann hierbei allerdings eine wichtige Hilfe sein, denn die Schuldnerberater verhandeln auf Wunsch auch mit den Gläubigern über längere Rückzahlungsfristen, geringere Zinsen oder sogar eine teilweise Streichung von Schulden. Sofern man als Verbraucher zeigt, dass man die Schulden wirklich hinter sich lassen will, zeigen sich die Gläubiger auch kompromissbereit.

Privatinsolvenz bei zu hohen Schulden

Wer die finanziellen Probleme mit einem Online Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung nicht in den Griff bekommt, muss über andere Lösungen nachdenken. Eine außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern kann eine sein. Eine solche bedeutet meist die genaue Ausarbeitung eines Rückzahlungsplans der Schulden über einen gewissen Zeitraum. Leider kommt diese Lösung keineswegs immer zustande. Sollte diese Lösung scheitern, bleibt meist nur noch die Privatinsolvenz. Diese dauert in Deutschland mittlerweile drei bis sechs Jahre und ist damit flexibler als noch vor einigen Jahren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Verfahrens ist man komplett schuldenfrei – dazwischen muss man allerdings mit starken Einschränkungen zurechtkommen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Onlinekonto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise