Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Wie seriös sind Kredite ohne Schufa?

Ein Kredit ohne Schufa klingt simpel und weit weniger problematisch als ein Kredit mit Schufa. Doch sind die Angebote überhaupt seriös?

Wer sich im Internet nach einem Kredit umsieht, der findet eine Vielzahl an Angeboten. Darunter sind auch immer wieder solche für einen Kredit ohne Schufa. Das klingt im ersten Moment auch durchaus reizvoll, denn eine Schufa-Abfrage hat grundsätzlich immer Folgen. Wer zudem auch noch auf ein Produkt wie das Online Konto ohne Schufa setzt, der hat vermutlich auch Zweifel, ob die eigene Bonität überhaupt für einen Kredit ausreicht. Auch deshalb entscheiden sich viele Verbraucher schon grundsätzlich dafür, lieber nach einem Kredit ohne Schufa zu suchen und das Internet nach entsprechenden Angeboten zu durchforsten. Doch ist das eine gute Idee?

Kredite ohne Schufa meist von ausländischen Anbietern

Wenn es um ein Produkt ohne Schufa geht, gibt es meist nur zwei Möglichkeiten: Entweder handelt es sich um einen Bereich, in dem die Bonität keine Rolle spielt oder um ein bonitätsrelevantes Produkt von einem ausländischen Anbieter. Blickt man etwa auf das Online Konto ohne Schufa findet man eine seriöse deutsche Bank im Hintergrund, ohne Schufa kann das Produkt angeboten werden, weil es keinen Dispositionskredit und damit auch keine Gefahr für die Bank gibt. Bei Anbietern aus dem Ausland ist die Sache ein wenig anders gelagert, denn sie können meist keine Schufa-Einkünfte einholen und versuchen dafür über andere Weg an die relevanten Daten zu kommen. Ein solcher Weg kann etwa das Einfordern von Nachweisen über das Gehalt sowie von Kontoauszügen sein. Teilweise nutzen ausländische Anbieter darüber hinaus auch noch andere Weg, um die Bonität eines Verbrauchers nachvollziehen zu können.

Vorsicht vor Nicht-Banken und Vorabgebühren

Wenngleich ein Kredit ohne Schufa aus dem Ausland nicht zwingend unseriös ist, sollte man in jedem Fall vorsichtig vorgehen. Experten warnen allen voran davor, sich zu einfach auf einen Anbieter einzulassen. Bevor man ein Kreditangebot überhaupt genauer unter die Lupe nimmt, sollte man die Bank dahinter genau prüfen. Bei Angeboten aus dem Ausland sollte man hier besonders vorsichtig sein, denn nicht jedes Angebot wird auch automatisch von einer Bank bereitgestellt. Handelt es sich um keine solche, sollte man von dem Angebot unbedingt Abstand nehmen. Dasselbe gilt immer dann, wenn sogenannte Vorabgebühren gefordert werden. Das heißt konkret, dass ein Finanzinstitut eine Vorauszahlung dafür fordert, dass man überhaupt ein Kreditangebot bekommt oder zuerst für einen Kredit bezahlen muss – diese Vorgehensweise ist nicht seriös und kann gravierende Folgen für den Kunden haben.

Kredite ohne Schufa sind oft deutlich teurer

Nicht jeder Kredit ohne Schufa ist gleichzeitig unseriös, Angebote dieser Art gibt es durchaus auch von seriösen Anbietern aus dem Ausland. Dennoch sollte man sich nicht einbilden, dass ein Kredit ohne Schufa die bessere Wahl wäre, denn die Anbieter nehmen in fast allen Fällen ein höheres Risiko in Kauf, wenn sie die Bonität des Verbrauchers nicht gut kennen. Dieser Nachteil wird doch höhere Gebühren und Zinsen abgegolten. Ein Kredit ohne Schufa ist damit fast immer teurer als ein Kredit mit Schufa. Entscheiden sollte man sich für einen solchen also nur im Ausnahmefall und nur, wenn man das Angebot konkret überprüft hat.


Hier finden sie weitere interessante News.

Ihr Onlinekonto

  • Privat- oder Geschäftskonto  
  • inkl. Prepaid MasterCard
  • mtl. 1x gratis Geld abheben  
  • mtl. 5 Geldeingänge umsonst
  • Banking-App kompatibel
Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise